Aktuelles

Köşk: Kafka im Konjunktiv

Die szenische Collage von Initiative Ausstellungspark feiert Premiere am 14. Dezember 2018 um 19 Uhr. Eintritt frei – Die Mitwirkenden freuen sich über eine Spende.

Kafka im Konjunktiv
Oder:
Wenn ich (Obama) Gott wäre
Würde ich (Hilfe) (Erde)
Pancakes essen

Mit der 9 DFKL der Mittelschule an der Ridlerstraße.

Konzeption und Regie: Angelika Krautzberger und Judith Huber
Ausstattung: Julia Ströder
Artistik Training: Marius Eichhöfer
Musik: Dim Sclichter

Gefördert vom Referat für Bildung und Sport

„Treten sie ein, meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kinder, liebe Tiere, liebe Androide! Der elektrische Zirkus ruft Euch! Alle sind willkommen! (Tusch) Ja, auch Sie. Sie ganz besonders.“

Zusammen mit zehn Schülerinnen und Schülern der Mittelschule an der Ridlerstraße macht dasCommunity Theater "Initiative Ausstellungspark" eine Woche lang Theater im Köşk.

Der Ausgangspunkt für die 30-minütige Abschluss Performance ist ein Auszug aus Franz Kafkas Roman-Fragment „Der Verschollene“, in dem das Naturtheater von Oklahoma beschrieben wird: ein Ort großer Verheißungen, der allen interessierten Bewerbern um eine Anstellung den Aufbruch in ein neues, selbstbestimmtes Leben verspricht.

Auch die zehn Mädchen und zwei Jungs der 9 DFKL sind im Aufbruch: sie suchen nach ihrer Zukunft, nach Freiheit, Glück und nach der perfekten Körperpyramide.

Initiative Ausstellungspark bringt seit 2014 unterschiedlichste Akteure in unterschiedlichsten künstlerischen Formaten zusammen. An der Schnittstelle von Theater, Musik und Bildender Kunst entstehen in der Reibung von theoretischen Fragestellungen und performativen Materialexperimenten szenische Installationen.

Mit „Kafka im Konjunktiv“ sind Initiative Ausstellungspark und die Mittelschule an der Ridlerstraße schon zum zweiten Mal zu Gast im Köşk.

Auch interessant:

Für das OBEN OHNE Open Air der Kreisjugendringe München-Stadt und München-Land am 20. Juli 2019 auf dem Königsplatz läuft bereits der Vorverkauf – und...

mehr lesen...

Am Sonntag, den 30. Juni 2019 kommen im Andechser Zelt auf dem Tollwood junge Tänzerinnen und Tänzer zusammen, um bei „Bunt tanzt gut“ von ihren...

mehr lesen...

KiKS-Festival – das bedeutet 5 Tage Kinderkultur: von 6. bis 10. Juni 2019, Alte Messe, Theresienhöhe
Eröffnung: Donnerstag, den 6. Juni, 11 Uhr in der...

mehr lesen...