Geschlechtersensible Arbeit

Geschlechtersensible Arbeit ist ein wichtiger Baustein in der Pädagogik des Kreisjugendring München-Stadt, die auch den gesetzlichen Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe (§ 9 SGB VIII), „die unterschiedlichen Lebenslagen von Mädchen, Jungen sowie transidenten, nichtbinären und intergeschlechtlichen jungen Menschen zu berücksichtigen, Benachteiligungen abzubauen und die Gleichberechtigung der Geschlechter zu fördern,“ erfüllt.

Formen:

  • Mädchen*arbeit (weibliche Fachkräfte arbeiten in einem geschlechtshomogenen Rahmen mit Mädchen*)
  • Jungen*arbeit (männliche Fachkräfte arbeiten in einem geschlechtshomogenen Rahmen mit Jungen*)
  • Crosswork (Überkreuzpädagogik, Pädagogen* arbeiten mit Mädchen* und umgekehrt)
  • geschlechtergerechte Koedukation (geschlechtsbewusste Pädagogik von Pädagoginnen* und Pädagogen* mit Mädchen* und Jungen*)
  • Arbeit mit LGBTIQ-Kindern und -Jugendlichen 

Seiten zum Thema

Fachstelle Jungen*, junge Männer* und LGBTIQ

Jungen*arbeit setzt voraus, dass die Fachkräfte einen reflektierten und differenzierten Blick auf die Jungen* in ihrer Arbeit richten, sich mit den gesellschaftlichen Strukturen und [...] [...]

Fachstelle Mädchen*, junge Frauen* und LGBTIQ

Mädchen*arbeit (Arbeit mit Mädchen*) ist ein Querschnitt in der pädagogischen Arbeit des KJR und bietet fachlich fundierte Standards für eine geschlechterbezogene Arbeit. Dabei ist [...] [...]

Meldungen

OBR 2024 – Aktionstag und Flashmob

“One Billion Rising” – für eine Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen: Am 14. Februar 2024 am Karl-Stützel-Platz, Stachus, Odeonsplatz und Marienplatz in [...] [...]

31 mal “Offen für ALLE”

Das Aktionsbündnis „Wir sind die Zukunft“ hat bereits zum sechsten Mal LGBTQIA*[1]-freundliche Einrichtungen für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. [...]

Medienkompetenztag “Girls vernetzt”

Bilder erstellen mit KI, Malen mit Licht oder Musizieren mit Worten und Flummis: Der Medienkompetenztag „Girls vernetzt“ hat Mädchen begeistert. Mädchen in einem geschützten [...] [...]

Zeige alle

Termine

KJR beim CSD 2024

22. Juni 2024 / 12:00 - 22. Juni 2024 / 17:00
Nach der erfolgreichen Premiere 2023 wird sich der Kreisjugendring auch in diesem Jahr am Münchner Christopher Street Day (CSD) beteiligen, der am Samstag, den [...] [...]

Zeige alle

Publikationen

Leitlinien Jungenarbeit

Im Sommer 2013 wurden die Leitlinien Jungenarbeit erstmals evaluiert. Der KJR hat damit die Evaluierungen seiner pädagogischen Leitlinien (Interkulturelle Arbeit und Integration, Partizipation, Arbeit [...] [...]

Evaluation der Leitlinien Mädchen

Neue KJR-Broschüre erschienen: “Evaluation der Leitlinien Mädchen – Ergebnisse, Fortentwicklung und qualitative Indikatoren” Die geschlechtsspezifische Arbeit mit Mädchen hat einen hohen Stellenwert im Kreisjugendring [...] [...]

Zeige alle

Presse

Girls vernetzt

Stop Motion und Lightpainting, KI und „heißer Draht“: der Mädchen-Medientag „Girls vernetzt“ bietet Spannendes rund um Medien und Technik. Und zwar exklusiv für Mädchen. [...] [...]

11. Oktober: Münchner Mädchen feiern – und fordern Gleichberechtigung

am 11. Oktober feiern, singen, rappen und tanzen Mädchen und junge Frauen am Marienplatz für ihre Rechte und zeigen, was sie können. Sie fordern [...] [...]

Schottische Highland Games an der Münchner Nordheide

Ausdauer, Kraft, Konzentration, Geschick und Teamgeist: Das brauchen Jungs bei den Highland Games! Diese Spiele locken mit so ungewöhnlichen Disziplinen wie Heusackweitwurf, Bogenschießen oder [...] [...]

Unterseiten

Jungen*arbeit

Jungen* und junge Männer* befinden sich in einem Spannungsfeld von tradierten Männlichkeitsidealen und den Anforderungen einer Gesellschaft, die eine Gleichstellung der Geschlechter anstrebt. Jungenarbeit […]

Mädchen*arbeit

Durch den Wandel der Geschlechterverhältnisse wurden bereits Benachteiligungen für  Mädchen* und junge Frauen* abgebaut. Trotz des gesetzlichen Anspruchs auf gleiche Rechte bestehen aber noch […]

LGBTIQ

Die Arbeit mit LGBTIQ-Kindern und -Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil in der Pädagogik des Kreisjugendring München-Stadt, die auch den gesetzlichen Auftrag der Kinder- und […]