Der ÖPNV darf etwas kosten!

Der ÖPNV darf etwas kosten!

Angesichts der Ankündigung der MVG, die Leistungen im öffentlichen Nahverkehr zu kürzen, ist das Netzwerk Junge Mobilität, dem auch der KJR angehört, alarmiert. Insbesondere […]

Streik am 4. und 12. Mai

Auch für Donnerstag, 12. Mai, hat die Gewerkschaft verdi die Tarifbeschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des Kreisjugendring München-Stadt zu einem ganztägigen Warnstreik in den […]

Social Day in der Sportkita

Am Freitag, den 29. April kamen bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein neun Mitarbeiter*innen der Firma Westwing (Zalando für Möbel, wie uns erklärt wurde) in […]

STEP2040 Jugenddialog

Münchens Zukunft mitplanen – Alle jungen Münchner*innen von 12 bis 24 Jahren sind eingeladen, wenn in München der Stadtentwicklungsplan STEP2040 diskutiert wird. Dazu organisiert […]

Klausurtage der Kindertageseinrichtungen

Von 7. bis 8. April trafen sich alle Einrichtungsleitungen der KJR-Kindertageseinrichtungen zur Klausurtagung im Hotel Alpenblick in Ohlstadt. Die Zeit wurde für einen intensiven […]

Personalgewinnung für KitaE

Personalmangel beeinflusst unsere tägliche Arbeit. Aus diesem Grunde suchen wir Wege, um den KJR sichtbarer für den Nachwuchs zu machen. Ende März waren Petra […]

Neue Praktikant*innen im KJR

Zu Beginn des Sommersemesters wurden die neuen Hochschul-Praktikant*innen im KJR bei einer Online-Veranstaltung am 24. März willkommen geheißen. Zunächst gab Kathrin Kababgi vom Referat […]

KJR unterstützt Geflüchtete

“Helfen, wo immer möglich” – Das Engagement in München ist enorm und die Jugendarbeit trägt viel dazu bei. Ein Überblick.

Community Music beim KJR

Community Music ist aus dem Community Arts Movement im Großbritannien der 60er Jahre hervorgegangen, einer soziokulturellen Bewegung bestehend aus Künstler*innen, Sozialarbeiter*innen und Aktivist*innen, die […]