Wechsel in der Führung des KJR

Claudia Caspari übernimmt die Geschäftsführung des Kreisjugendring München-Stadt von Franz Schnitzlbaumer, Caroline Rapp wird neue Geschäftsführerin Trägerschaften.

Juleica-Schulung digital

Von 26. bis 29. März fand der erste Teil der KJR-Juleica-Schulung digital statt. Teilgenommen haben 13 motivierte Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren aus […]

Mit Mikro und Spraydose gegen Rassismus

Eigene HipHop-Songs produzieren, Graffiti sprayen mit Loomit, Infos der Münchner Afro-Jugend oder ein Quiz und ein Tanzvideo gegen Rassismus: Der KJR beteiligte sich mit […]

München 2040

Sei heute dabei, um das Morgen zu gestalten! „München 2040“ ist ein Zukunftskongress des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) München für junge Menschen, […]