• Andreas Schebesta / muenchner-fotohelden.de


    Erfahren Sie mehr...

Willkommen beim Kreisjugendring München-Stadt!

Informieren Sie sich auf unserer Website über die Aufgabenbereiche und Angebote des KJR. Entdecken Sie unsere Freizeitstätten, Kindertageseinrichtungen, die verschiedenen Fachstellen und Projekte und die vielen  Jugendverbände in München. Stöbern Sie durch unsere Publikationen und Nachrichten und lernen Sie die Mitglieder des Vorstands kennen. Haben Sie Fragen, Anregungen, Lob oder auch Kritik? Nutzen Sie unsere Kontaktformulare!
Herzliche Grüße,
Stefanie Lux, Vorsitzende

Aktuelles

  • News
  • Publikationen
  • Fachveranstaltungen
  • Galerie 90

2019 wird die UN-Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Zu diesem Anlass ruft der KJR in Kooperation mit dem AK Kinder- und Jugendbeteiligung Kinder von 6 bis 12 Jahren ab 20. September 2018 zu einem Gestaltungswettbewerb auf.

mehr lesen...

Bereits 256 Wahllokale sind zur U18-Wahl am 5. Oktober in ganz Bayern angemeldet. Neun Tage vor der Landtagswahl können alle unter 18 Jahren ihre Stimme abgeben und sich mit den Parteien und ihren Programmen auseinandersetzen. Die Hürden für die...

mehr lesen...

Welchen Spielraum gesteht die Gesellschaft der Kinder- und Jugendarbeit heute noch zu, wie stark verteidigt sie ihre Position und ihre Überzeugung noch? Was braucht sie dafür? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Fachtag am Freitag,...

mehr lesen...

Luft und Wasser sind die Voraussetzungen allen Lebens. Deren Qualität ist direkt mit unserem Lebensstil verbunden. Wie können dabei Kinder und Jugendliche zu Aktionen für saubere Luft und gutes Klima ermutigt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich...

mehr lesen...

Die Galerie 90 zeigt Eindrücke vom Leben junger Migrantinnen in München von 2. Mai bis 14. September 2018.
Vernissage: Mittwoch, 2. Mai um 16 Uhr

mehr lesen...

Die Galerie 90 zeigt von 2. Mai bis 14. September 2018 in Bildern, Zitaten und Texten wie Inklusion durch freiwilliges Engagement im KJR gelebt werden kann.
Vernissage: Mittwoch, 2. Mai um 16 Uhr

mehr lesen...

Die DGB-Jugend erinnert mit einer Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am 26. September an das rechtsextreme Attentat auf das Oktoberfest 1980.

mehr lesen...

Welchen Spielraum gesteht die Gesellschaft der Kinder- und Jugendarbeit heute noch zu, wie stark verteidigt sie ihre Position und ihre Überzeugung noch? Was braucht sie dafür? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Fachtag am Freitag, den 28. September von 9 bis 13 Uhr in der Aula der KSH München.

mehr lesen...

Demokratie im Einsatz vor der Landtagswahl! Ab 28. September in verschiedenen Münchenr Stadtbezirken.

mehr lesen...

Unsere Einrichtungen

In welchem Stadtbezirk soll die Einrichtung sein?

 Egal, bitte alle anzeigen 01 Altstadt - Lehel 02 Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt 03 Maxvorstadt 04 Schwabing West 05 Au - Haidhausen 06 Sendling 07 Sendling - Westpark 08 Schwanthalerhöhe 09 Neuhausen - Nymphenburg 10 Moosach 11 Milbertshofen - Am Hart 12 Schwabing - Freimann 13 Bogenhausen 14 Berg am Laim 15 Trudering - Riem 16 Ramersdorf - Perlach 17 Obergiesing 18 Untergiesing - Harlaching 19 Thalkirchen - Obersendling - Forstenried - Fürstenried - Solln 20 Hadern 21 Pasing - Obermenzing 22 Aubing - Lochhausen - Langwied 23 Allach - Untermenzing 24 Feldmoching - Hasenbergl 25 Laim
Mit Vielfalt gegen Rassismus
###RSS_DATE###
Jährlich wird der Mosaik Jugendpreis verliehen. Der Preis zeichnet Jugendprojekte aus, die sich gegen alltäglichen Rassismus und für einen respektvollen Umgang aller Menschen einsetzen. Wenn du also eine Projektidee hast, in München oder Nürnberg wohnst und unter 25 Jahre alt bist , kannst du dich bis zum 19. Oktober 2018 für den Preis bewerben. Das Preisgeld beträgt insgesamt 9.000€!
Münchner Mädchen fordern Gleichberechtigung!
###RSS_DATE###
Zum internationalen Mädchentag am 11. Oktober 2018 feiern, singen, rappen und tanzen Mädchen und junge Frauen von 14-18 Uhr im Schwabinger Jugendtreff am Biederstein für ihre Rechte und zeigen, was sie können. Treffe ander dich mit anderen jungen Leuten stark für Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen, das Recht auf Bildung und Freiheit sowie Null Toleranz gegen über Gewalt.
Sicher auf der Wiesn 2018!
###RSS_DATE###
Was ist erlaubt und was nicht? Was tun bei sexueller Gewalt? Wie finde ich mein verloren gegangenes Kind wieder? Am Samstag, den 22.September 2018 ist es wieder soweit: Das Oktoberfest beginnt. Das Jugendamt im Sozialreferat hat daher hilfreiche Hinweise für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern zusammengestellt.

pädagogische Mitarbeiterin* / pädagogischer Mitarbeiter* - abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

12 Stunden

pädagogische Mitarbeiterin* / pädagogischer Mitarbeiter* - abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder vergleichbare Qualifikation - für die Offene Ganztagsschule und die Mittagsbetreuungen an verschiedensten Schulstandorten ab sofort

19.5 Stunden

pädagogische Ergänzungskraft - Kinderpfleger*in, Erzieher*n in Ausbildung, Studierende der Sozialen Arbeit ab dem 3. Semester oder vergleichbare Qualifikation - für die Mittagsbetreuung zum nächstmöglichen Termin

10 Stunden

Hilfe für Kids

In unseren Freizeitstätten, Kindertageseinrichtungen und Jugendverbänden unterstützen wir mit unserem Spendenprojekt "Hilfe für Kids" Kinder und Jugendliche, die in benachteiligenden Lebensumständen aufwachsen.

Zur Homepage von "Hilfe für Kids"