Gesundheit & Ernährung

Der KJR möchte die gesundheitliche Situation von Kindern und Jugendlichen in München mit Projekten zu den Themen Ernährung und Bewegung verbessern.

Das Ziel der Projekte ist klar formuliert: In die gesamte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in München sollen langfristig die Merkmale gesund, nachhaltig, regional und fair Einzug halten.

Unter anderem beteiligt sich der KJR an GUT DRAUF – seit 2018 auch im Rahmen einer offiziellen Kooperationsvereinbarung mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA.).

Mit der KJR-eigenen Zertifizierung Natürlich² will der KJR seine Freizeiteinrichtungen unterstützen, Kindern und Jugendlichen ein nachhaltiges und gesundes Essens- und Getränkeangebot anzubieten.

Natürlich² – verantwortungsvoll und lecker

Im Frühling 2013 trafen sich interessierte Freizeitstätten mit dem Ziel, ihr Essens- und Getränkeangebot nachhaltiger zu gestalten. Gemeinsam wurden folgende Standards entwickelt, erprobt und ein […]

GUT DRAUF

„GUT DRAUF – bewegen, entspannen, essen – aber wie!“ heißt das Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), das Jugendliche motivieren will, gesundheitsbewusst zu […]