Aktuelles

K3 Nummer 5 Jahrgang 2017

Schwerpunktthema: Politik

„Ich kann als Einzelner eh nichts bewegen.“ Falsch! Zwar müssen einige gesetzliche Voraussetzungen
dringend geändert werden, um politische Partizipation für Kinder und Jugendliche auszubauen – aber
schon jetzt können sie in vielfältiger Form mitmischen.

Der ganze K3 als PDF (2,2 MB): K3 5/2017

Der Schwerpunktteil als PDF (368 KB): K3 5/2017 Schwerpunkt

K3 als "FlippingBook" online durchblättern

 

 

Die Themen im Schwerpunktteil: 

  • Politische Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit
    Mehr Politik wagen
    Wenn es um „die" Jugend ging, konzentrieren sich in der jüngsten Vergangenheit Diskussionen meist nicht auf politische Bildung - Von Prof. Klaus Schäfer
  • Kinder- und Jugendbeteiligung ist kein Gnadenakt
    Wir sind die Zukunft!
    Kinder und Jugendliche sind Menschen und somit haben auch sie das Recht auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit. - Von Gerhard Wagner
  • Altersgrenzen im Recht
    Wer darf wann was?
    Bei der Vorstellung des 15. Jugendberichts der Bundesregierung erwähnte ein Beteiligter, dass es für Jugendliche schwer überschaubar sei, welche Rechte und Pflichten sie haben. - Von Johannes Trischler
  • Kinderrechte ins Grundgesetz
    Längst überfällig
    In den letzten Monaten hat die Diskussion um die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz neuen Aufwind erfahren. - Von Holger Hofmann
  • Junge Parteimitglieder
    Old school oder hip?
    Junge Menschen entschließen sich in letzter Zeit wieder häufiger, Mitglied einer Partei zu werden. Warum gerade jetzt? - Von Marko Junghänel
  • Jede Woche den „Pulse of Europe“ spüren
    „Freude, schöner Götterfunken“
    Was für ein großartiges Signal an Europa war das, als Emmanuel Macron zur Europa-Hymne vor die Weltöffentlichkeit trat und seine erste Rede hielt. - Von Dr. Georg Fichtner
  • Demokratiemobil rollt durch den Münchner Norden
    Demokratie im Einsatz
    Informieren, aufklären, reden, spielen: Vom 1. September bis zur Bundestagswahl dreht sich alles um Demokratie und Teilhabe. - Von Sylvia Holhut
  • Medienpädagogisches Projekt
    Wahlzeit
    Die anstehende Bundestagswahl ist Anlass für das medienpädagogische Projekt „Wahlzeit“. So langsam kommt es auf Touren. - Von Laura Breier

 

 

Auch interessant:

Wie erlebt die Kinder- und Jugendarbeit die Vielfalt des Wassers? - Darum geht es beim Fachtag am Montag, den 23. Oktober von 9:30 bis 16 Uhr im...

mehr lesen...

Mehr Neues für weniger: Kleider tauschen statt kaufen. An 8 Tagen im Oktober öffnen wieder Kinder- und Jugendeinrichtungen in München und im Landkreis...

mehr lesen...

Samstag, am 9. September 2017 - Das Festival des BJR-Aktionsprogramms "Flüchtlinge werden Freunde" am Jugendhaus Karlsfelder See

mehr lesen...