Aktuelles

Bunt tanzt gut 2018

Am Sonntag, den 8. Juli 2018 kommen im Andechser Zelt auf dem Tollwood junge Tänzerinnen und Tänzer zusammen, um bei „Bunt tanzt gut“ von ihren Traditionen und der kulturellen Vielfalt ihrer Heimat zu erzählen.

9. Interkulturelles Volkstanzfestival der Jugendgruppen aus Oberbayern

Tanz ist beliebt als Sport und Freizeitvergnügen, aber er ist noch viel mehr. Tanz ist voller Emotion, die Tänzerinnen und Tänzer setzen ihre Gefühle ausdrucksstark in Bewegung um. Eine Kultur ohne Tanz ist kaum vorstellbar, er spielt eine wichtige Rolle für das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Gesellschaft, denn Tanzen verbindet Menschen.

Bereits zum neunten Mal laden der Kreisjugendring München-Stadt und die djo - Deutsche Jugend in Europa zu einem Fest der kulturellen Vielfalt ein. Jugendliche Volkstanz- und Folkloregruppen aus dem schönen Oberbayern erzählen dem Publikum mit viel Bewegung und farbenprächtigen Trachten von ihren Kulturen.

 

Termin:               Sonntag, 08.07.2018 um 15 Uhr

Ort:                    Andechser Zelt

Veranstalter:      Kreisjugendring München-Stadt und die djo - Deutsche Jugend in Europa

 

Infos zur Bewerbung gibt es hier...

Auch interessant:

Was ist interkulturelle Kompetenz, woher kommt der Begriff und wie ist das überhaupt mit der Kultur? Steht dahinter mehr als ein emotional...

mehr lesen...

Luft und Wasser sind die Voraussetzungen allen Lebens. Deren Qualität ist direkt mit unserem Lebensstil verbunden. Wie können dabei Kinder und...

mehr lesen...

Welchen Spielraum gesteht die Gesellschaft der Kinder- und Jugendarbeit heute noch zu, wie stark verteidigt sie ihre Position und ihre Überzeugung...

mehr lesen...