Aktuelles

#6JahreMietenstopp

Der KJR unterstützt das Volksbegehren für 6 Jahre Mietenstopp. Am 9. Oktober ist die Unterschriftensammlung zur Zulassung des Volksbegehrens gestartet, nun müssen 25.000 Unterschriften gesammelt werden.

Gerade junge Menschen und Beschäftigte in sozialen Berufen können sich die immer weiter steigenden
Mieten in München nicht mehr leisten. Das Volksbegehren fordert u.a. eine Verschnaufpause von 6 Jahren und harte Strafen bei Verstößen gegen das Mietenstopp-Gesetz.

"Auftakt-Party" ist am Sonntag, den 13. Oktober von 14 bis 19 Uhr in der Kaserne De Janeiro (Friedenstraße/Atelierstraße)

Nähere Informationen und Material wie Flyer, Plakate und Unterschriftenlisten bekommt man unter www.mietenstopp.de 

Auch interessant:

Bereits zum vierten Mal findet 2019 der Jugendleiter/innen-Kongress „Ju like it“ im Korbinianshaus in der Preysingstraße 93 statt. Am 9. und 10....

mehr lesen...

Ehemalige Besucherinnen und Besucher von KJR-Einrichtungen berichten über ihre Erlebnisse mit dem KJR. Die Galerie 90 zeigt in Portraits und Texten im...

mehr lesen...

In der Galerie 90 gibt CASHLESS-MÜNCHEN von 28. November 2019 bis 31. März 2020 mit dem Projekt "Cash - wofür? Cashless - was dann?" ein Beispiel...

mehr lesen...