Aktuelles

#6JahreMietenstopp

Der KJR unterstützt das Volksbegehren für 6 Jahre Mietenstopp. Am 9. Oktober ist die Unterschriftensammlung zur Zulassung des Volksbegehrens gestartet, nun müssen 25.000 Unterschriften gesammelt werden.

Gerade junge Menschen und Beschäftigte in sozialen Berufen können sich die immer weiter steigenden
Mieten in München nicht mehr leisten. Das Volksbegehren fordert u.a. eine Verschnaufpause von 6 Jahren und harte Strafen bei Verstößen gegen das Mietenstopp-Gesetz.

"Auftakt-Party" ist am Sonntag, den 13. Oktober von 14 bis 19 Uhr in der Kaserne De Janeiro (Friedenstraße/Atelierstraße)

Nähere Informationen und Material wie Flyer, Plakate und Unterschriftenlisten bekommt man unter www.mietenstopp.de 

Auch interessant:

Dieses Jahr trauen wir uns auf Sommer.dok am 14. und 15. Juli, trotz allem einen positiven Blick in die Zukunft zu werfen.

mehr lesen...

Alle Einrichtungen des KJR München-Stadt sowie die Geschäftsstelle sind für Besucher*innen geschlossen. Dies gilt auch für alle...

mehr lesen...

Gute Nachrichten für Kinder, Jugendliche und Familien: Ab Dienstag, 2. Juni, dürfen nach der Entscheidung der Staatsregierung Freizeitstätten wieder...

mehr lesen...