Bildlink zur Home Seite
Suchwort:  
 

21.07.2014 Startseiten News

16.000 Fans, 8 tolle Bands, 33 Grad - ein Festival der Superlative

„Back to the roots“ hieß es am Samstag beim 15. OBEN OHNE Open Air Festival, das erstmals seit acht Jahren wieder auf dem Königsplatz stattfand.

18.07.2014 Startseiten News

Noch mehr Mitbestimmung im KJR

Mit "Feedbackboxen" möchte der Kreisjugendring München-Stadt die Qualität und Transparenz sowie die Mitbestimmungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in seinen Freizeitstätten noch weiter erhöhen.

30.05.2014 Startseiten News

muc-king Finale 2014

Elephant Factory gewinnt muc-king 2014 im Spectaculum Mundi.

28.05.2014 Startseiten News

Note 5 für die Gebundene Ganztagsschule an Grundschulen

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) sieht eklatante Mängel bei der Struktur und der finanziellen Ausstattung der Gebundenen Ganztagsschule in Bayern. Ungeeignete Räume, zu wenig und häufig wechselndes pädagogisches Personal und mangelnde Vielfalt... weiterlesen

23.05.2014 Startseiten News

Natürlich² - verantwortungsvoll und lecker

Seit Jahren setzt der KJR vielfältige Maßnahmen um, die das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung verfolgen. Um die notwendige Veränderung konsequent umzusetzen, hat der KJR im Jahr 2012 eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, an der sowohl die... weiterlesen

12.05.2014 Startseiten News

KJR-Broschüre und Geschäftsbericht 2013

„Angebote für Kinder und Jugendliche im Kreisjugendring München-Stadt“ und KJR-Geschäftsbericht 2013 mit dem Bericht des Vorstands, Haushaltszahlen und weiteren wichtigen Informationen.

Mit "Hilfe für Kids" unterstützen wir von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in unseren Freizeitstätten, Kindertages- einrichtungen und Jugendverbänden.
>> Zur Homepage von "Hilfe für Kids"

02. September 2014
Zehn Bands aus allen Ecken der Welt kommen ins Feierwerk und präsentieren Stonerrock, Psychedelic,...
02. September 2014
Das Festival - organisiert vom Bayerischen Flüchtlingsrat - findet am 02.10.2014 auf dem...
01. September 2014
Der Ausstellungstitel lässt es erahnen. Bei dem Künstler Claus Morlock dreht sich alles um den...
01. September 2014
Zum dritten Mal findet RODEO, das biennale Münchner Tanz- und Theaterfestival, statt und...

Der aktuelle K3

Schwerpunktthema: Kreativität[mehr]


[mehr]



 

Aktuelle Publikation

„Angebote für Kinder und Jugendliche im Kreisjugendring München-Stadt“ und KJR-Geschäftsbericht 2013 mit dem Bericht des Vorstands, Haushaltszahlen und weiteren wichtigen Informationen.[mehr]


[mehr]



 

Aktuelle Events unserer Einrichtungen

Hinweis zum IE 6

Die KJR-Website wurde in Richtung weitestmöglicher Barrierefreiheit optimiert.
Die dafür angewandten modernen Webtechnologien sind z.T. nicht mit der Version 6 des Internet Explorer kompatibel. Es kann deshalb zu fehlerhafter Darstellung kommen.
Zur Betrachtung der KJR-Webseiten empfehlen wir deshalb, andere Browser zu nutzen.

Internet Explorer 6 gilt in der Fachwelt als veraltet und wird auch von Microsoft nicht mehr unterstützt. Zudem sind moderne Browser wesentlich schneller und enthalten weniger Sicherheitslücken.

 

Willkommen beim Kreisjugendring München-Stadt!

Tom Rausch - Foto: Kerstin Groh

Auf unserer Website erhalten Sie jede Menge Informationen über die verschiedenen Aufgabenbereiche und Angebote des KJR.

Dabei können Sie nicht nur unsere Freizeitstätten für Kinder und Jugendliche, die Kindertageseinrichtungen 
und die vielen Jugendverbände in München entdecken, sondern auch einen Einblick in verschiedene Fachstellen und Projekte des KJR gewinnen.


Viel Spaß auf unseren Seiten wünscht Ihnen

Tom Rausch

 

 

Aktuelles

Eine Ausstellung von Johannes Brechter und Gregor Micheler ist von 19. bis 21. September in der Färberei zu sehen. Vernissage: 18. September 2014 ab 20 Uhr

Der KJR-Fachtag findet am Donnerstag, den 25. September 2014 von 9:30 bis 14 Uhr im Salesianum (St. Wolfgangs-Platz 11) statt.

Benefizkonzert mit zwei Münchner Rock- und Blues-Bands zugunsten des Ärztecamps International e.V. am Samstag, den 27. September um 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) im Spectaculum Mundi

Grüne Trennlinie