Pädagogische Ausbildungen

In unseren 9 Kitas und in unserer Kooperativen Ganztagsbildung (KoGa) sind wir gerne Praxispartner für das SEJ (Sozialpädagogisches Einführungsjahr), PiA (Praxisintegrierte Ausbildung) sowie das Berufspraktikum (Erzieher*in im Anerkennungsjahr).

Alle drei Ausbildungsformen werden an einer Fachakademie für Sozialpädagogik gemacht. Nur mit einem Schulplatz können wir Bewerbungen als Praxispartner annehmen.

Das SEJ dauert ein Jahr und muss absolviert werden, wenn man die PiA-Ausbildung machen möchte, aber kein Abitur hat. Mit Abitur kann sofort die PiA-Ausbildung gestartet werden. Diese findet immer 14-tägig im Wechsel zwischen Schule und Praxisstelle statt.

Neben PiA gibt es auch die Möglichkeit der gegliederten Ausbildung. In dieser gibt es mehrere Blockpraktika, die auch gerne bei uns abgeleistet werden können. Die Ausbildung endet mit dem Berufspraktikum, bei dem die Schüler*innen fast vollständig in der Praxisstelle sind.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an:

Carolin Redl
089/514106813