Zirkus Nordini

Ein Ferienprojekt für Kinder von 7 bis 13 Jahren

Vom 1. bis zum 6. August 2022 schnuppern wieder 100 Münchner Kinder Zirkusluft beim Zirkus „Nordini“ auf der Weitlwiese (Feldmoching-Hasenbergl) und entdecken in Workshops unter fachlicher Anleitung ihre artistischen Fähigkeiten.

In der „Schnupperphase“ können alle Kinder ausprobieren, worauf sie Lust haben und was ihnen Spaß macht. Zur Wahl stehen z.B. Trapez, Seiltanz, Jonglage, Zauberei, Clownerie, Stelzenlauf, Akrobatik, Luftartistik, Mini Tramp und vieles mehr.

Nach diesen Schnupperphasen entscheiden sie sich für eine Disziplin und üben unter Anleitung der pädagogischen Fachkräfte sowie Artistinnen und Artisten ihre Nummer für die große Abschlussvorstellung im Zirkuszelt.

Am Samstag, den 6. August um 15 Uhr heißt es dann „Hereinspaziert! Vorhang auf – Manege frei!“Eltern, Geschwister, Großeltern, Bekannte und Freunde sind zur großen Gala eingeladen, bei der die Kinder im Rampenlicht stehen.

Spaß, Freude und spielerisches Lernen stehen bei dem Ferienprojekt im Vordergrund.

Der Tag beginnt um 9.30 und endet um 17 Uhr.

Im Teilnahmebeitrag inbegriffen sind das Workshop-Programm und ein warmes Mittagessen.
Der Tag wird eingerahmt von Spielen und Bastelangeboten.

Anmeldung voraussichtlich ab Februar/März 2022 möglich

Projektleitung

Elias Eberl
 

Bei Bedarf stellen wir Kindern mit Behinderung eine persönliche Assistenz zur Verfügung.

Familien aus München mit geringem Einkommen können sich bei der Anmeldung über die Möglichkeit, Zuschüsse zu beantragen, informieren.

Teilnahmebetrag regulär: 95€
Teilnahmebetrag Geschwisterermäßigung: 86€
Teilnahmebetrag bei geringem/mittlerem Einkommen: 43,20
Teilnahmebetrag bei Leistungsbezug nach/von ALG2/AsylbLG/SGB XII/stat. Jugendhilfe: 21€

Veranstalter:  Kreisjugendring München-Stadt
Im Trägerverbund von Kinder – Zirkus – Attraktionen

Verbundene Inhalte

Zirkus Nordini 2021 Beitrag

Manege frei und Vorhang auf hieß es von 2. bis 7. August beim Zirkus Nordini! Über die Wiese an der Weitlstraße, gleich neben dem […]