Unsere Jugend-Verbände

Beim Kreis-Jugend-Ring sind 70 Jugend-Verbände organisiert.

In den Jugend-Verbänden treffen sich junge Menschen in ihrer Freizeit.

Jeder Verband hat ein wichtiges Thema.
Das sind Beispiele:
Junge Menschen machen zusammen Sport.
Oder sie machen zusammen Musik.
Oder sie helfen anderen Leuten.
Oder sie schützen zusammen Tiere.

Die Verbände zeigen die Interessen von jungen Menschen.
Damit München besser für junge Menschen wird.

Und die Verbände wählen die Chefin vom Kreis-Jugend-Ring.
Die Chefin heißt Judith Greil.

Außerdem gibt es 9 Vorstands-Mitglieder.
Die Vorstands-Mitglieder sind junge Menschen aus den Verbänden.
Sie unterstützen die Chefin.

Und sie zeigen die Interessen für junge Menschen in München.

Hier gibt es mehr Informationen zu den Jugend-Verbänden.
(Du kommst mit dem Link zu der Homepage von den Jugend-Verbänden)

Du möchtest mehr darüber wissen?

Schreibe an:

Oder rufe an: 089 / 45 20 553 10






Piktogramme:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Unsere Kitas

Beim Kreis-Jugend-Ring gibt es 8 Kitas. Kita ist die Abkürzung für das lange Wort: Kinder-Tages-Einrichtungen.

Freizeit

Hier erfährst Du mehr über unsere Freizeit-Einrichtungen und Angebote in den Ferien.

Der KJR einfach erklärt

KJR ist die Abkürzung für Kreis-Jugend-Ring. Der Kreis-Jugend-Ring ist für Kinder und Jugendliche da.