KJR-Fußballcup

Seit 2007 gibt es den KJR-Fußballcup, ein Kooperationsprojekt mehrerer KJR-Freizeitstätten.
2010 wurde erstmalig der KJR-Hallenfußballcup im KJT Trudering – frei.raum ausgespielt.


Liebe Fußballbegeisterte,

der Lockdown light und die damit einhergehenden Regelungen lassen es nicht zu, dass wir den diesjährigen 11. KJR-Hallenfußballcup verantwortungsvoll durchführen können.
In Zeiten der Pandemie und mit dem hohen Infektionsgeschehen ist ein solches Turnier nicht denkbar.
Wir bedauern es sehr, auch das zweite große Fußballturnier in 2020 absagen zu müssen.
Allerdings werden Alternativen für Frühjahr 2021 geprüft. Ggf. wird wieder ein E-Sport-Turnier veranstaltet.
Wir hoffen aber, dass 2021 wieder in den Hallen und auch im Sommer im Freien gespielt werden kann.


Coronabedingt fand im September 2020 eine neue Version des KJR-Fußballcup statt: der KJR-E-Fußballcup!



KJR-Hallenfußballcup im Winter

Nach vier sehr erfolgreichen KJR-Fußballcups auf Kunstrasen im Sommer haben wir 2010 ein „Pendant“ für die kalte Jahreszeit in der Halle geschaffen.


KJR-Fußballcup im Sommer

Der KJR-Fußballcup für Mädchen und Jungen der Münchner Freizeitstätten wird seit 2007 jährlich ausgetragen. Bis 2015 in Neuhausen auf dem Platz des FT Gern und im Jugendtreff Neuhausen, 2016 und 2017 auf der Bezirkssportanlage Thalkirchen und im Kinder- und Jugendtreff 2Club. 2018 in der Graubündener Straße 100 und seit 2019 wieder auf der Bezirkssportanlage Thalkirchen und im Kinder- und Jugendtreff 2Club.