Digital oder analog lernen in den Pfingstferien

Mit Ferien-Lernkursen zum Mittelschul-Abschluss

Fit für den Abschluss: 18  KJR-Freizeitstätten bieten in den Pfingstferien kleine und bezahlbare Lerngruppen an, entweder in Präsenz oder digital

Die Pfingstferien als Trainingslager nutzen und dann bei den Abschluss- und Quali-Prüfungen richtig durchstarten: das bietet der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) auch in diesem Jahr wieder an. 18 KJR-Freizeitstätten im ganzen Stadtgebiet laden Schülerinnen und Schüler der Mittelschule ein, sich in Lernkursen fit zu machen. Unter professioneller Anleitung können sie sich gezielt auf den Qualifizierenden Abschluss sowie den Mittleren Abschluss der Mittelschule vorbereiten.

Die Kurse werden online oder – wenn wieder möglich – in Präsenz stattfinden. Die Freizeitstätten bereiten sich auf beide Fälle vor. Für beide Formen gilt: Ob Mathe, Deutsch oder Englisch, hier kann jede Frage zum Lernstoff gestellt werden. Die kleinen Gruppen mit bis zu drei Teilnehmenden ermöglichen eine intensive und individuelle Lernatmosphäre. Geschulte Honorarkräfte unterstützen die Teilnehmenden individuell beim Üben der Aufgaben.

Finden die Kurse digital statt, benötigen die Schülerinnen und Schüler einen Laptop, ein Tablet oder ein vergleichbares Gerät, gearbeitet wird dann mit der Plattform Zoom und dem Messenger Signal.

Gelernt wird drei Stunden pro Tag, die Kurse laufen jeweils vier bis fünf Tage lang. Die Kosten bewegen sich zwischen 12 und 15 Euro, die Anmeldung erfolgt persönlich bei der jeweiligen Freizeitstätte. Diese kann auch alle Fragen zum Lernkurs beantworten.

 

In der ersten Ferienwoche (25. – 28. bzw. 29. Mai 2021) gibt es noch freie Plätze in folgenden Stadtteilen:

Feldmoching-Hasenbergl
Kinder- und Jugendtreff ´s Dülfer
Dülferstr. 34, Tel. 089 / 3132479, E-Mail
Di., 25.05 – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Freizeittreff Lerchenauer
Lassallestr. 111, Tel. 089 / 1501119, E-Mail
Di., 25.05. – Sa., 29.05. (5 Tage) tgl., von 10:00 – 13:00 Uhr

Fürstenried
Jugendcafé Intermezzo
Graubündener Str. 100, Tel. 089 / 74576581, E-Mail
Di., 25.05 – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 9:00 – 12:00 Uhr

Laim
Das Laimer Jugendzentrum mit Abenteuerspielplatz
Von-der-Pfordten-Str. 59, Tel. 089 / 569531, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 10:00-13:00 Uhr

Maxvorstadt
Jugendtreff M10City
Massmannstr.10, Tel. 089/529136, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Neuhausen-Nymphenburg
Jugendtreff Neuhausen
Hanebergstr. 14, Tel. 089 / 156990, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Ramersdorf-Perlach
Jugendtreff Come In
Rudolf-Vogel-Bogen 4, Tel. 089 / 6137280, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Sendling
Spiel- und Bildungszentrum (SBZ) Sendling / SBZ Valley
Danklstr. 34, Tel. 089 / 74793208, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage), tgl. von 12:00 – 15:00 Uhr

Au-Haidhausen
Jugendtreff Au
Kegelhof 8, Tel. 089 / 484351, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Untergiesing-Harlaching
Jugendtreff AKKU
Lohstr. 70, Tel. 089 / 62420845, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:30 – 13:30 Uhr

Bogenhausen
Jugendtreff Cosimapark
Englschalkinger Str. 185, Tel. 089 / 911114, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Moosach
Kinder- und Jugendtreff Mooskito
Leipziger Str. 2, Tel. 089 / 1403850, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Obergiesing
103er Freizeittreff Obergiesing
Perlacher Str. 103, Tel. 089 / 6915892, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Pasing-Obermenzing
Jugendtreff aqu@rium
Alois-Wunder-Str. 1, Tel. 089 / 8894940, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Aubing-Lochhausen-Langwied
Jugendtreff Neuaubing
Wiesentfelser Str. 57, Tel. 089 / 8714242, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Hadern
pfiffTEEN – Treffpunkt für Jugendliche
Wolkerweg 15, Tel. 089 / 704903, E-Mail
Di., 25.05. – Fr., 28.05. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

 

In der zweiten Ferienwoche (31. Mai – 04. Juni 2021) gibt es noch freie Plätze in:

Trudering-Riem
Jugendtreff frei.raum – Trudering
Feldbergstr. 63, Tel. 089 / 4392962, E-Mail
Mo., 31.05. – Fr., 04.06. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Pasing-Obermenzing
Kinder- und Jugendtreff Schäferwiese
An der Schäferwiese 1, Tel. 089 / 540454616,
E-Mail
Mo., 31.05. – Fr., 04.06. (4 Tage) tgl. von 10:00 – 13:00 Uhr

Bilder auf Anfrage verfügbar und zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit Berichterstattung über die Lernkurse des KJR freigegeben.

Copyright: KJR

 

BU-Vorschläge:

  • Fit für den Abschluss: 18  KJR-Freizeitstätten bieten in den Pfingstferien kleine und bezahlbare Lerngruppen an, entweder in Präsenz oder digital
  • Die Pfingstferien als Trainingslager für den Mittelschul-Abschluss: vier Tage Lernkurs kosten in den KJR-Freizeitstätten nur 12 bis 15  Euro
  • Zusammen lernen: so eng beieinander wie in der Vergangenheit werden die Schülerinnen und Schüler diesmal nicht sitzen, falls die Lernkurse in Präsenz stattfinden. Aber intensiv ist die Vorbereitung trotzdem
  • Digital begleiten: In den vergangenen Ferien hat der KJR schon Erfahrung mit Lernkursen via Internet gesammelt. Hier der Arbeitsplatz einer Trainerin mit Geodreieck, Laptop und Smartphone

 

Pressekontakt (nicht zur Veröffentlichung)

Susanne Glückert, Servicestelle Berufsbezogene Jugendarbeit, KJR, Tel.: 51 41 06-87 oder -63