Kindervilla Drei Eichen

Die Kindertagesstätte liegt im Wohngebiet am Ackermannbogen in unmittelbarer Nähe zum Olympiapark und einer schönen Parkanlage.

In je drei Kindergarten- und Hortgruppen werden insgesamt 145 Kinder zwischen 3 und 10 Jahren betreut. Wir bieten auch Plätze zur Einzelintegration für Kinder mit Behinderungen an.
Zusätzlich zu den je sechs Gruppenleitungen und Ergänzungskräften arbeiten weitere pädagogische Fachkräfte gruppenübergreifend.

Das große Haus mit seiner attraktiven Freifläche bietet vielfältige Möglichkeiten. Die Turnhalle, die Flure sowie Themenräume und der große Garten laden zum Spielen und Entdecken ein. Wir arbeiten in unserem Haus für Kinder nach dem teiloffenen Konzept, d.h. bestimmte Zeiten am Tag sind alters- und gruppenübergreifend gestaltet. Die Kinder können entscheiden, mit wem und ob sie spielen, werkeln, lernen, sporteln, forschen, musizieren usw. wollen. Außerdem gibt es gezielte Bildungsangebote.

Wir betreuen Kinder aus verschiedenen Nationen, daher ist die Sprachförderung und kulturelle Offenheit ein besonderer Schwerpunkt unseres Konzepts. Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit sind Nachhaltigkeit und digitale Bildung. Wir befinden uns aktuell in der Zertifizierung von „Ökokids“ sowie „Haus der kleinen Forscher“ und haben erfolgreich am „Modellversuch Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ teilgenommen.

Kontakt

Kindervilla Drei Eichen

Ansprechperson: Tobias Böttcher

Elisabeth-Kohn-Str. 20
80797 München

Tel. 089 / 45 21 17 85
Fax 089 / 45 21 17 86

MVV: Bus 53 / Bus 59 / Tram 12 Infanteriestraße

Öffnungszeiten

Montag – Freitag, 7:30 – 17.00 Uhr

Die Einrichtungsleitung ist zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar.

Downloads