Lade Termine

KiKS unterwegs … zum Festival!

9. Juni 2021 bis 13. Juni 2021

Die Anmeldung zu diesem Höhepunkt des Kinder-Kultur-Sommers und zum gesamten KiKS-Programm ist noch bis zum 1. März möglich.

Der Kinder-Kultur-Sommer (KiKS) ist inzwischen ein fester Bestandteil des Münchner Angebots für Kinder, Jugendliche und Familien. Er lebt von der Vielfalt der Kinder- und Jugendkultur. Die Angebote werden im „KiKS-Reiseführer“ gebündelt. Wer regelmäßig oder projektbezogen Kulturprogramme für Kinder und junge Jugendliche anbietet, bei denen diese auch an der Programmausgestaltung beteiligt sind und mitwirken, kommt für den KiKS-Reiseführer in Frage.

Noch bis zum 1. März 2021 ist die Anmeldung online unter www.kiks-muenchen.de möglich.

Der Eintrag ist für die Anbieter*innen kostenlos, es erfolgt eine automatische Bestätigung. Auf gleichem Wege und mit gleicher Frist ist auch die Anmeldung für die Teilnahme am KiKS-Festival von 9. bis 13. Juni möglich. Dieses beginnt am Mittwoch, 9. und Donnerstag, 10. Juni mit Aktionen und Veranstaltungen an Orten in der ganzen Stadt. Das ermöglicht vor allem nicht mobilen Akteurinnen und Akteuren, ein Angebot in ihrer eigenen Einrichtung vorzuhalten – zum Kennenlernen und Schnuppern. Am Wochenende vom 11. bis zum 13. Juni finden alle Aktivitäten und Angebote gebündelt in der Alten Kongresshalle, im Verkehrszentrum und rund um den Bavariapark statt. Spielerisch verknüpft sind die beiden Programmteile wieder mit dem KiKS-Reiseführer und dem KiKS-Reisepass, den jedes Kind an jeder Stelle zum Einstieg erhält. Mit welchen Schutzmaßnahmen zu rechnen sein wird, wird sich zeigen. In jedem Fall wird das Festival kleinteiliger gedacht, die Außenbühne wird gestärkt und Möglichkeiten des Streamings werden implementiert.

Details

Beginn:
9. Juni 2021
Ende:
13. Juni 2021