Pädagogische Ergänzungskraft

Der Kreisjugendring München-Stadt sucht für seine Kindertageseinrichtungen eine pädagogische Ergänzungskraft unbefristet mit bis zu 39 Wochenstunden.

Ihr Arbeitgeber

Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Helfen Sie uns, München für junge Menschen lebenswert zu machen und ihnen Perspektiven für ein gutes Leben zu ermöglichen.

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Ihr Arbeitsplatz

Die 8 Kindertageseinrichtungen des KJR liegen meist verkehrsgünstig in unterschiedlichen Stadtteilen von München. Wir betreuen insgesamt ca. 800 Kinder zwischen einem Jahr bis zur vierten Klasse in Krippe, Kindergarten und Hort.

Ihr Aufgabengebiet

Sie unterstützen die Gruppenleitung bei der Gestaltung von alters- und entwicklungsgerechten Lern- und Freizeiten für die Kinder. Sie arbeiten mit Ihrem Team und dem Gesamtteam des Hauses reflektiert und kooperativ zusammen, unterstützen bei der Elternarbeit und bei der Führung einer Entwicklungsdokumentation. Alle Gruppen agieren vernetzt: Feste, verschiedene Angebote und besondere Projekte werden gemeinsam geplant und durchgeführt. Sie übernehmen gruppenübergreifende und allgemeine Dienste und beteiligen sich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption sowie bei der Gestaltung von Spiel- und Bildungsorten.

Unsere Erwartungen

Sie haben Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindern und Eltern, Sie setzen die Bildungsinhalte des BayKiBiG, des BEP sowie die pädagogischen Leitlinien des KJR um. Sie sind aufgeschlossen für ein vernetztes und teiloffenes Konzept von Krippe, Kindergarten und Hort und offen für bedürfnis- und situationsorientierte Arbeit. Sie identifizieren sich mit Freispiel und Bildung als Säulen der Arbeit mit Kindern. Sie sind engagiert, flexibel und verantwortungsbewusst. Sie zeigen Innovationsbereitschaft und Teamfähigkeit.

Wir bieten

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem angemessenen Verantwortungsspielraum und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit weitreichenden Unterstützungsangeboten. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S4 zzgl. aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Münchenzulage und einem hohen Fahrtkostenzuschuss. Daneben gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Entwicklungsmöglichkeiten

Weitere Informationen:

Bitte wenden Sie sich an die Abteilungsleitung Petra Kutzner, Tel. 089 51 41 06-52 oder nutzen Sie unser Bewerberportal für weitere Informationen zu unseren offenen Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Nachweis Masern-Impfschutz) über unser Online-Stellenportal! Fragen zum Verfahren an .

Mehr Informationen auch in unserem Artikel „Kinderpflegerinnen bzw. Kinderpfleger in München„.

  • Kreisjugendring München-Stadt
  • Vollzeit