• Erfahren Sie mehr...

Fachstelle schulbezogene Angebote – schubz

Zu den Aufgaben der Fachbeauftragten für schulbezogene Angebote – schubz – gehören die Koordination der Angebote der Einrichtungen mit Schulen und deren fachliche Beratung sowie die Leitung der internen Arbeitskreise Schulsozialarbeit / Jugendsozialarbeit an Schulen / JADE und der Offenen Ganztagsschule.

Die Einführung der Fachkräfte in Konzepte sowie ihre fachliche Betreuung und Unterstützung bei der Umsetzung sind neben der Durchführung von Qualitätszirkeln wesentliche Aufgaben. Die Teilnahme an den entsprechenden (externen) Steuerungs-/Planungsgruppen, die Durchführung von Fachveranstaltungen und der Kontakt zu bildungsrelevanten Partnern sind wichtige Bestandteile der Arbeit.

Die Fachbeauftragte für schulbezogene Angebote koordiniert das interne Mentorenprogramm und die Gruppen-Fallsupervision für die Fachkräfte. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Stelle ist, die Kooperation von Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Schulen durch fachliche Standards zu qualifizieren und Qualitätsentwicklung zu befördern.

Kontakt

Karin Feige

Fachstelle schulbezogene Angebote - schubz
Tel. 51 41 06-68
k.feige_schubz(at)kjr-m.de