• Erfahren Sie mehr...

Stellenangebot

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Behinderung, geschlechtlicher oder sexueller Identität.

Leiterin* / Leiter* - abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation - zum 01.09.2019

Dauer:
für:
Kindervilla Drei Eichen
mit:
39 Stunden

Ihr Arbeitsplatz:

Die personell voll und paritätisch besetzte Kindertagesstätte liegt im Neubaugebiet „Ackermannbogen“, am Rande des Olympiageländes und umfasst drei Kindergarten- und zwei Hortgruppen mit jeweils 25 Kindern und eine Hortgruppe mit 20 Kindern. Der Kindergartenbereich und eine Hortgruppe sind im Erdgeschoss, zwei Hortgruppen und der Mehrzweckraum sind im Obergeschoss untergebracht. Der Garten ist so gestaltet, dass die unterschiedlichen Altersgruppen anregende Spielmöglichkeiten vorfinden. Die Sprengelschule befindet sich in der Gertrud-Bäumer-Straße, etwa 10 Minuten von der Kindertagesstätte entfernt.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind verantwortlich für Personalführung und -einsatz, Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzeptes, Öffentlichkeits- und Elternarbeit sowie Kooperation mit Schule und anderen Kindertageseinrichtungen. Organisations- und Verwaltungstätigkeiten sind wesentliche Arbeitsschwerpunkte Ihrer künftigen Tätigkeit. Sie sind für Ihre Leitungstätigkeit vom Gruppendienst freigestellt, Sie sind jedoch durch kontinuierliche, pädagogische Angebote im Alltag der Einrichtung präsent.

Unsere Erwartungen:

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Kindergarten bzw. Hort und haben Leitungserfahrung sowie Freude an der Weiterentwicklung und Umsetzung unseres Konzeptes. Sie kennen die Bildungsinhalte des BayKiBiG und des BEP sowie gängige PC-Software. Sie setzen die pädagogischen Leitlinien des KJR um und können sozialräumlich Denken. Innovationsbereitschaft, Engagement, Erfahrungen mit Projekten und teiloffenen Konzepten sind wichtige Voraussetzungen für diese Tätigkeit.

Wir bieten:

Sie haben bei uns einen angemessenen Verantwortungsspielraum und eine Menge individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Konzepte sind innovativ. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S 17 mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Arbeitsmarktzulage sowie IsarCardJob. Dazu gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Aufstiegsmöglichkeiten.

Weitere Informationen:

Der Kreisjugendring München-Stadt besetzt Leitungspositionen gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst zunächst für 2 Jahre zur Probe.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Petra Kutzner,
Tel. 089 / 51 41 06-52

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer
KitaE-220719EL-EKS bis zum 22.07.2019 an
KJR München-Stadt, Referat Personalmanagement, Postfach 151223, 80047 München
oder per Mail als PDF-Datei an
bewerbung(at)kjr-m.de

zurück