• Erfahren Sie mehr...

Stellenangebot

pädagogische Mitarbeiterin / pädagogischer Mitarbeiter - stv. Projektleiterin / stv. Projektleiter - abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (oder vergleichbare Qualifikation) - zum nächstmöglichen Termin

Dauer:
für:
Malerprojekt JAPs (Jugend-Arbeit-Perspektiven) gemeinnützige GmbH
mit:
39 Stunden

Ihr Arbeitsplatz:

Die Jugend-Arbeit-Perspektiven (JAPs) gemeinnützige GmbH des Kreisjugendring München-Stadt bildet benachteiligte Jugendliche im Rahmen einer Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE) sowie innerhalb der Berufsbezogenen Jugendhilfe München (BBJH) zum/zur Maler- und Lackierer/in aus.

Ihr Aufgabengebiet:

Unsere Erwartungen:

  • Idealerweise Erfahrungen in der Berufsbezogenen Jugendhilfe sowie in der zielgruppenspezifischen Arbeit (insbesondere Betreuungs- und Beratungsarbeit)
  • Flexibilität und Belastbarkeit für die wechselnden Anforderungen im Projektverlauf
  • die Fähigkeit zur kooperativen pädagogischen Mitarbeit/Leitung und zum selbständig-strukturiertes Arbeiten im interdisziplinären Team
  • die Übernahme von Organisations- und Verwaltungstätigkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Evaluation
  • gute PC-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den kommunalen TVöD.
Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten in stabilen gewachsenen Organisationsstrukturen an.

Weitere Informationen:

Bitte wenden Sie sich an den Projektleiter Peter Vogl, Tel. 089 / 82 07 17 69 oder unter http://maler.japs-muenchen.de

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis 20.07.2018 an
Jugend-Arbeit-Perspektiven (JAPs) gemeinnützige GmbH

Planegger Str. 125
81241 München
oder per Mail als PDF-Datei an p.vogl(at)kjr-m.de
zurück