• Erfahren Sie mehr...

Stellenangebot

Kinderpflegerin / Kinderpfleger im Gruppendienst

Dauer:
unbefristet
für:
Kindergarten Clubmäuse
mit:
39 Stunden

Ihr Arbeitsplatz:

Die Clubmäuse sind derzeit ein eingruppiger Kindergarten für 3- bis 6-jährige Kinder im Hasenbergl. Mit Beginn des Jahres 2018 werden die Clubmäuse zweigruppig. Der Kindergarten ist im Kinder- und Jugendzentrum „Der Club“ untergebracht, verfügt über zwei großzügige Gruppenräume, eine Küche und einen Innenhof, der zum Spielen genutzt werden kann. In Absprache mit dem „Club“ können verschiedene Räume zusätzlich genutzt werden.

Ihr Aufgabengebiet:

Als Kinderpfleger/in arbeiten Sie mit der Leitung und einer zweiten Erzieherin zusammen. Sie betreuen gemeinsam 16 Kinder von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr. In Absprache mit der Leitung und dem Team führen Sie Bildungsangebote durch und gestalten den Tagesablauf mit. Sprachförderung, die individuelle Förderung jedes Kindes sowie Partizipation und die Begleitung zur Selbständigkeit der Kinder – häufig mit Migrationshintergrund – sind uns wichtig.
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit den Eltern. Die verschiedenen Bildungs- und Erziehungsbereiche des BEP, sportliche Angebote sowie das Erleben der Natur sind ebenfalls wichtige Elemente in unserem Tagesablauf.

Unsere Erwartungen:

Sie haben Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindergartenkindern und Eltern, auch mit Migrationshintergrund. Sie setzen die Bildungsinhalte des BEP und die pädagogischen Leitlinien des KJR um. Sie sind aufgeschlossen für die Zusammenarbeit von Kindergarten und Schule und offen für bedürfnis- und situationsorientierte Arbeit. Sie empfinden Freispiel und Bildung als Säulen der päd. Arbeit und verfügen über Kenntnisse der gängigen PC-Software. Sie sind engagiert, innovationsbereit, teamfähig und arbeiten verantwortungsbewusst.

Wir bieten:

Sie haben bei uns einen angemessenen Verantwortungsspielraum und eine Menge individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Konzepte sind innovativ. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S 4 mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Münchenzulage und IsarCardJob. Dazu gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Aufstiegsmöglichkeiten.

Weitere Informationen:

Bitte wenden Sie sich an die Einrichtungsleiterin Dorothea von Bleichert,
Tel. 089 / 85 63 36 15

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer
KitaE-E09-030718EK bis zum 03.07.2018 an
KJR München-Stadt, Abteilung Personalmanagement, Postfach 151223, 80047 München
oder per Mail als PDF-Datei an
bewerbung(at)kjr-m.de
zurück