Archiv

In unserem Archiv finden Sie Nachrichten und Informationen der letzten Jahre zu Aktivitäten, Aktionen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen des KJR München-Stadt.


(Hinweis: Durch den Relaunch der KJR-Website  kann es sein, dass einige Links in älteren Meldungen nicht funktionieren. Ggf. bitte Info an oeffentlichkeitsarbeit@kjr-m.de)

Isart 2019 - Kunst unter der Brücke

Eine besondere Graffiti-Aktion unter der Brudermühlbrücke kann man bis Mitte Dezember bewundern. Und am Samstag, 26. Oktober 2019 ab 15 Uhr findet ein kleines ISART-FEST unter der Brücke statt.

Eine Aktion nicht nur für Street-Art-Fans! Münchner Graffiti-Künstlerinnen und -Künstler geben den legendären Wänden und Pfeilern der Brudermühlbrücke ein neues Gesicht. Diesmal unter dem Slogan „Väter und Söhne und Brüder und Schwestern“. Mit dabei sind in diesem Jahr: FRAU BARTH, FLIN, ROMEO, SPUTNIK, PYTON + BIG BROTHER, Z-ROK und IWP.

In Zusammenarbeit mit der FÄRBEREI kuratiert Wolfgang Lehnerer die berühmte Graffiti-Aktion unter der Brücke.

Zum ersten Mal wird in einem Workshop unter Leitung der beiden Künstlerinnen Sabine Mayer aus München und Krista Burger aus Holland  mit Jugendlichen eine Wand der Brudermühlbrücke gestaltet.

Bis Mitte Dezember 2019 besteht die Möglichkeit, den Gaffiti-Künstlern und -Künstlerinnen live bei der Bemalung der riesigen Fassaden über die Schultern zu schauen.

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 ab 15 Uhr gibt es ein kleines ISART-Fest unter der Brudermühlbrücke.
In entspannter Atmosphäre stehen Kunstschaffende und Organisator/innen dem interessierten Publikum Rede und Antwort.

Auch interessant:

Jedes Jahr am 14. Februar tanzen weltweit Mädchen und Frauen für ihre Rechte - auch in München am Stachus. Alle Gruppen sowie Einzeltänzerinnen und...

mehr lesen...

Jedes Jahr am 14. Februar tanzen weltweit Mädchen und Frauen für ihre Rechte - auch in München am Stachus. Der KJR bietet zur Vorbereitung kostenlose...

mehr lesen...

Auch zur Kommunalwahl 2020 lädt der KJR die Kandidatinnen und Kandidaten um das Amt des Oberbürgermeisters bzw. der Oberbürgermeisterin zum #OB_Check...

mehr lesen...