Minecraft

Seit 2015 gibt es einen eigenen, pädagogisch betreuten KJR-Minecraft-Server. Auf diesem können die Besucherinnen und Besucher der KJR-Freizeitstätten spielen und sich ausprobieren. Über den Namen des Servers – SurvivalCraft - entschieden die Spielerinnen und Spieler im Rahmen einer Minecraft-Veranstaltung gemeinsam.

Minecraft-Events finden in regelmäßigen Abständen statt. Diese haben unterschiedliche Themenschwerpunkte, so gab es in der Vergangenheit Bauwettbewerbe, Abenteuer und PvP (Player vs. Player)-Events. Zusätzlich zum digitalen Spiel gibt es bei jeder Minecraft-Veranstaltung auch ein analoges Angebot, bei dem vor allem auch diejenigen Spielerinnen und Spieler mit weniger Minecraft-Erfahrung punkten. So galt es Bügelperlen-Schwerter im Spiel in „echte“ Schwerter umzutauschen, ein Musikstück mit Unterstützung vom KJR MusikMobil nicht nur in Minecraft zu bauen, sondern auch mit Boomwhackers nachzuspielen und beim PvP-Event traten die Teilnehmenden im „real life“ mit Jugger-Pompfen gegeneinander an.

Mehr Infos und aktuelle Angebote unter sc.kjr-blog.de