Die Irrfahrten des Odysseus

 

Eine Kooperation mit dem Residenztheater machte es auch in dieser Spielzeit den Jugendlichen vom SBZ Sendling möglich, an einem Schauspielworkshop in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch des Theaterstücks Die Irrfahrten des Odysseus teilzunehmen.
Ende Oktober und Anfang November trafen sich die Jugendlichen mit einer Tanz- und mit einer Theaterpädagogin des Residenztheaters in den Räumen des Jugendtreffs Cosimapark. Durch das Nachspielen einzelner Szenen bekamen die Teilnehmenden im ersten Teil unter Leitung der Tanzpädagogin eine Vorstellung von der Handlung. So schlüpften sie zum Beispiel in die Rolle des Odysseus, seiner Ehefrau oder seines Sohnes, in die Rolle des Poseidon oder der Zauberin Kirke, um Emotionen durch Mimik und Gestik darzustellen und nachzuempfinden. Es wurde ihnen vermittelt, wie wichtig es ist, in seiner Rolle zu bleiben, selbst wenn man als Schauspieler „nur“ auf der Bühne steht, während sich der Dialog und die Handlung um andere Figuren drehen. Nachdem Standbilder der Götter nachgestellt wurden, durften sich die Jugendlichen selbst Alltagssituationen aussuchen, die sie „wie eingefroren“ darstellten. Kaum vorstellbar, wie schwierig es ist, nur einige Sekunden still zu halten und ernst zu bleiben!
Unter Leitung der Theaterpädagogin ging es im zweiten Teil des Workshops vor allem darum, Körpersprache und Emotionen zu verändern. Auf Ansage waren die Jugendlichen angehalten, verschiedene Stimmungen, von Heiterkeit bis Traurigkeit, von Fröhlichkeit bis zu einem Wutausbruch oder von der Angst bis zum Mutigsein, darzustellen. Die Teilnehmenden versetzten sich in die Figur hinein und dachten sich Geschichten aus, was ihnen in Sachen Kreativität so einiges abverlangte.
Zum großen Finale des Projekts besuchten die Jugendlichen Mitte Januar das Theaterstück Die Irrfahrten des Odysseus im Residenztheater.

 

„... am besten gefiel mir die Kirke, weil sie den Odysseus um die Haare gewickelt hat
(Teilnehmerin vom SBZ Sendling)

In Kooperation mit dem
Residenztheater
Oktober 2014 bis Januar 2015

 

Beteiligte Einrichtungen
JT Cosimapark, SBZ Sendling

 

Teilnehmende 
11 Jugendliche 
Alter: 12-16 Jahre
Migrationshintergrund: 9 
9♀, 2♂