Kontakt

Isabel Berghofer-Thomas
Projektleitung Team Großveranstaltungen und kulturelle Jugendbildung
Tel.: 089 / 452 05 53-30
E-Mail:

Postadresse:
Paul-Heyse-Str. 22
80336 München

Büroadresse:
Schwanthalerstraße 81
80336 München

app2music

Seit Herbst 2019 fanden bereits 17 Jamsessions in verschiedenen Jugendeinrichtungen des KJR statt.

In Kooperation mit der Bayerischen Staatsoper und app2music bietet das Team Großveranstaltungen und kulturelle Jugendbildung des KJR verschiedene musikalische Formate mit spielerischem Zugang an. Finanziert werden diese über „Kultur macht stark“, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die Teilnehmenden sind Besucherinnen und Besucher der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, somit ist die Zielgruppe der Angebote von app2music sehr gemischt. Eines jedoch ist gleich: das Interesse daran, Musik zu komponieren und sich an verschiedenen Musik-Apps auszuprobieren.  Die dafür benötigten Tablets werden zur Verfügung gestellt.

„Kann ich da auch was rappen?“, fragte ein Teilnehmer der Einrichtung 103er Freizeittreff Obergiesing.

Klar, alle Teilnehmenden der offenen Jamsessions können sich musikalisch ausprobieren und zusammen Musik kreieren. Fertige Jams werden auf der Anlage laut angehört und mit der Workshopleitung weiterentwickelt.

Für alle Fragen steht während der meist 3-4 Stündigen Jamsession die Workshopleitung jederzeit zur Verfügung. Den Jugendlichen steht es frei, zu kommen und zu gehen wann immer sie möchten.

„Das Rappen fand ich cool.“ (Teilnehmer vom 103er Freizeittreff Obergießing)

In Kooperation mit
app2music e.V. und der Bayerischen Staatsoper
seit November 2019

Beteiligte Einrichtungen
103er Freizeittreff Obergiesing, aqu@rium, Come In, Das Laimer Jugendzentrum mit AbenteuerSpielPlatz, JT am Biederstein, LOK Freimann, M10City, SBZ Sendling, Spielhaus Sophienstraße

Teilnehmende
Insgesamt 156 Kinder und Jugendliche
Alter: 9-23 Jahre
49♀, 87♂

Zurück zu Abgeschlossene Kulturprojekte

Verbundene Inhalte

Kultur erleben… Publikation

Dokumentation der Kulturprojekte von 2010 bis 2016, die von der KJR-Fachstelle Jugendkultur initiiert und begleitet wurden. Unsere Kulturbroschüre Kultur erleben bietet Ihnen einen Einblick […]

COMIC CAMP – Das Heft Publikation

„Miteinander leben in München“ war das Motto der Workshop-Serie COMIC CAMP des KJR. Die Sammlung ausgewählter Werke der jungen Teilnehmenden liegt nun als Broschüre […]