Hamlet

Foto: Thomas Aurin/ Kammerspiele

 

Kooperationspartner:              Kammerspiele        

Projektzeitraum:                      Workshop am 23. oder 24.02.2018

                                                Vorstellungsbesuch am 27.02.2018 um 19:30

 

Hamlet war erst 17, als er beschloss, der Welt den Rücken zu kehren. Schließlich gab er seinen Eltern und der Gesamtheit der Erwachsenen die Schuld an der Verkommenheit der Welt, die anders nicht mehr zu retten sei als durch vollständige Zerstörung. Und das genau sei sein Auftrag. – So oder so ähnlich könnte Hamlets Geschichte erzählt werden, würde sie sich heute ereignen.

In einem ca. 3-stündigen Workshop werden die Teilnehmenden an die Geschichte des Stücks und die Charaktere herangeführt. Vor allem die Themen Blut und Requisite werden hierbei behandelt. Der Schauspieler Sami Stoyanov wird Einblicke in die Arbeit eines Schauspielers geben. Ein Gespräch mit dem Regisseur Christopher Rüping ist geplant. Nach einem gemeinsamen Abendessen wird die Vorstellung (Dauer ca. 80 Min.) besucht.

                                             

 

Anzahl:                                   max. 12 Jugendliche

Alter:                                      ab 14 Jahren

Interesse:                               Theater, Schauspiel, Musik

Sprache:                                evtl. auch auf Englisch

Anmeldeschluss:                    über kulturprojekte(at)kjr-m.de oder 089-45 20 553 31