GUT DRAUF

„GUT DRAUF - bewegen, entspannen, essen - aber wie!“ heißt das Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), das Jugendliche motivieren will, gesundheitsbewusst zu leben.Auch der KJR möchte die gesundheitliche Situation von Jugendlichen verbessern und beteiligt sich an der bundesweiten Aktion.


Der Aktionsansatz von GUT DRAUF zeichnet sich dadurch aus, dass gesundheitsfördernde Angebote dort umgesetzt werden, wo sich die Zielgruppe ohnehin aufhält: in Schulen, in Betrieben, in der offenen und verbandlichen Jugendarbeit, bei Jugendreisen & in Jugendunterkünften.

Mehr Infos: www.gutdrauf.net 

Kontakt

Susanne Kußmaul
„GUT DRAUF“-Koordinatorin

s.kussmaul(at)kjr-m.de 

Tel. 155 333