Ernährung und Gesundheit

Der KJR möchte die gesundheitliche Situation von Kindern und Jugendlichen in München mit Projekten zu den Themen Ernährung und Bewegung verbessern.

Das Ziel der Projekte ist klar formuliert: In die gesamte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in München sollen langfristig die Merkmale gesund, nachhaltig, regional und fair Einzug halten.

Unter anderem beteiligt sich der KJR an GUT DRAUF – seit 2018 auch im Rahmen einer offiziellen Kooperationsvereinbarung mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA.).

Mit der KJR-eigenen Zertifizierung Natürlich² will der KJR seine Freizeiteinrichtungen unterstützen, Kindern und Jugendlichen ein nachhaltiges und gesundes Essens- und Getränkeangebot anzubieten.