stellvertretende Leiterin* / stellvertretenden Leiter*

für den Kinder- und Jugendtreff Trudering – frei.raum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit

Dauer: unbefristet
für: Kinder- und Jugendtreff Trudering – frei.raum
mit: 39 Stunden

Ihr Arbeitsplatz

Der Kinder- und Jugendtreff Trudering – frei.raum (www.frei.raum-trudering.de) ist eine Offene Einrichtung für Kinder, Teenies, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 21 Jahren. Die Angebote des frei.raum sind: Offener Bereich, geschlechtsspezifische Arbeit, Partizipation, kreatives Arbeiten, mobile und schulbezogene Arbeit.

Zum frei.raum gehören zwei Kolleginnen, die in der benachbarten Mittelschule Jugendsozialarbeit an Schule und JADE anbieten.

Der frei.raum bietet zudem eine Mittagsbetreuung für Schüler*innen der benachbarten Grundschule an und hält viele Sportmöglichkeiten (u.a. eine große Outdoor-Boulderwand, ein Beachvolleyballfeld und eine Sporthalle mit Fitnessraum) für die Zielgruppen bereit.

Ihr Aufgabengebiet

Sie unterstützen die Leitung bei ihren Führungsaufgaben und übernehmen die fachliche Koordination von Teilbereichen wie zum Beispiel die Mittagsbetreuung, Kooperationen der OKJA mit Schule z.B. Sozialkompetenztraining, geschlechtsspezifische Arbeit oder verbindliche Ferienprogramme. In Abstimmung mit der Einrichtungsleitung sind Sie auch für bestimmte Aufgabengebiete wie zum Beispiel Öffentlichkeitsarbeit, Budget und Finanzen oder die Raum- und Gebäudeverwaltung eigenständig und dauerhaft zuständig.

Sie sind mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der Konzeptionen und Leistungsbeschreibungen sowie für die Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter und attraktiver pädagogischer Angebote. Die Kooperation mit den umliegenden Schulen, anderen Einrichtungen sowie Organisations- und Managementaufgaben zählen zu den wesentlichen Arbeitsschwerpunkten Ihrer künftigen Tätigkeit.

Neben der Leitungstätigkeit arbeiten Sie aktiv im Offenen Treff mit und übernehmen auch einen der pädagogischen Schwerpunkte.

Bei Abwesenheit der Einrichtungsleitung sind Sie für die Führung der Einrichtung verantwortlich.

Unsere Erwartungen

Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Organisation von Verwaltungsabläufen mit gängiger PC-Software. Sie haben Erfahrung und Fähigkeiten zur Übernahme von Führungsaufgaben sowie in der Pflege und im Aufbau tragfähiger Kooperationen. Sie sind bereit zur ständigen Fort- und Weiterbildung sowie zur Arbeit in den Abendstunden und gelegentlich auch an Wochenenden.

Des Weiteren erwarten wir hohes Engagement, selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur Diskussion und Auseinandersetzung mit Kindern und Jugendlichen. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse und Erfahrungen in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Jungen und jungen Männern.

Wir bieten

Sie haben einen angemessenen Verantwortungsspielraum und eine Menge individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Konzepte sind innovativ. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S 12 zzgl. aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Münchenzulage und einem hohen Fahrkostenzuschuss. Daneben gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Aufstiegsmöglichkeiten sowie Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem pme Familienservice.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Einrichtungsleiter Christian Lorenz, Tel. 089 / 43 92 962

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der KennzifferSüd-E03-021020stvEL bis zum 02.10.2020 an KJR München-Stadt, Referat Personalmanagement, Postfach 151223, 80047 München oder per Mail als PDF-Datei an