Künstlerisch-kreative pädagogische Ergänzungskraft/Kinderpfleger*in

im Gruppendienst im Kindergarten für die Kindervilla Theresia zum nächstmöglichen Termin unbefristet mit 35-39 Wochenstunden

Ihr Arbeitsplatz

Die Kindertageseinrichtung Kindervilla Theresia (">) liegt zwischen den Stadtteilen Sendling und Schwanthalerhöhe und umfasst zwei Hort- und zwei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern. Die lebendige Einrichtung liegt in unmittelbarer Nähe der Grundschule an der Pfeuferstraße und hat Zugang zu großzügigen umliegenden Grünanlagen und Spielplätzen. Das Gebäude ist weitläufig und sehr gut ausgestattet.

Ihr Aufgabengebiet

Sie arbeiten in einer der Kindergartengruppen, unterstützen die Gruppenleitung bei der Gestaltung von alters- und entwicklungsgerechten Lern- und Freizeiten für die Kinder. Sie arbeiten mit dem Kindergarten- und dem Gesamtteam des Hauses reflektiert und kooperativ zusammen, unterstützen bei der Elternarbeit und bei der Führung einer Entwicklungsdokumentation. Alle Gruppen agieren vernetzt: Feste, verschiedene Angebote und besondere Projekte werden gemeinsam geplant und durchgeführt. Sie übernehmen gruppenübergreifende und allgemeine Dienste und beteiligen sich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption sowie bei der Gestaltung von Spiel- und Bildungsorten.

Unsere Erwartungen

Sie haben Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindern und Eltern, Sie setzen die Bildungsinhalte des BayKiBiG, des BEP sowie die pädagogischen Leitlinien des KJR um. Sie sind aufgeschlossen für ein vernetztes und teiloffenes Konzept von Kindergarten und Hort und offen für bedürfnis- und situationsorientierte Arbeit. Sie identifizieren sich mit Freispiel und Bildung als Säulen der Arbeit mit Kindern. Sie sind engagiert, flexibel und verantwortungsbewusst. Sie zeigen Innovationsbereitschaft und Teamfähigkeit.

Wir bieten

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem angemessenen Verantwortungsspielraum und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit weitreichenden Unterstützungsangeboten. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S4 zzgl. aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. Münchenzulage und einem hohen Fahrtkostenzuschuss. Daneben gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Entwicklungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Bitte wenden Sie sich an die Einrichtungsleiterin Tina Regber, Tel. 089/7201389-0 oder

Ihre vollständige Bewerbung inkl. Nachweis Masern-Impfschutz richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KitaE-E04-240223EK bis zum 24.02.2023 an KJR München-Stadt, Referat Personalmanagement, Postfach 151223, 80047 München oder per Mail als PDF-Datei an