Hort an der Grundschule Gustl-Bayrhammer-Straße

Seit September 2019 läuft das Modellprojekt Kooperative Ganztagsbildung an der Grundschule in der Gustl-Bayrhammer-Straße. Das Projekt garantiert allen Grundschulkindern einen Betreuungsplatz und vereint Lernen, Spielen, Freizeit und Nachmittagsbetreuung unter einem Dach.

Der KJR ist Kooperationspartner der Grundschule und arbeitet in vielen verschiedenen Bereichen eng mit den Lehrkräften zusammen.

Die Aufgabenstellungen für das Team sind vielfältig: von gesundem Mittagessen für 190 Kinder über die Mitwirkung bei der Rhyth­misierung der Ganztagsklassen und den Differenzierungsangeboten für die Kinder der Deutschklasse bis hin zur Bildung, Begleitung und Betreuung der Kinder nach Schulschluss samt attraktiver Ferienangebote und gemeinsamer Aktionen mit der Schulfamilie. Sprachliche, kulturelle und ästhetische Bildung liegt uns genauso am Herzen wie Mathematik, Naturwissenschaft und Technik. Neben Musik, Bewegung, Sport und Hausaufgaben kommen Werteorientierung und Konfliktfähigkeit nicht zu kurz.

Durch die Kooperative Ganztagsbildung soll eine Schulfamilie geschaffen werden, in der zusammen gelernt, gespielt, gelacht und gelebt wird.

 

Da der Hort sukzessive abgebaut wird, werden

  • im Schuljahr 2020/2021 keine Erst- und Zweitklässler
  • im Schuljahr 2021/2022 keine Erst-, Zweit-, und Drittklässler

aufgenommen.
Im Schuljahr 2021/2022 werden nur noch Kinder der vierten Klasse den Hort besuchen.

Aus diesem Grund ist eine Anmeldung über den Kita-Finder nicht möglich!

Kontakt

Hort Gustl-Bayrhammer-Straße
Ansprechperson: Claudia Mayer

Gustl-Bayrhammer-Str. 21
81249 München

Tel. 089 / 23 36 46 61
Fax 089 / 23 36 46 87

E-Mail:
MVV: S-Bahn bis Pasing oder Westkreuz, dann Bus 57 bis Wiesentfelser Straße

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 11.00 – 17.00 Uhr

Spätöffnung (bei Bedarf):
Montag bis Freitag, 11.00 – 17.30 Uhr

Die Einrichtungsleitung ist zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar.

Downloads