Social Day mit Siemens

Am 24. Oktober fand zum dritten Mal ein Social Day im Naturschutzgebiet Panzerwiese statt. Und bereits zum zweiten Mal war ein Freiwilligen-Team von Siemens dabei.

Gemeinsam mit dem RIVA NORD und Kindern der 5. Klasse der Bernays-Schule wurde der Kiefernwald gelichtet, Mülleimer aus Holz wurden gebaut und Hinweis-Schilder dazu gestaltet, z.B. „Bin für jeden Müll zu haben“. Als Besonderheit wurde aus dem Schnittgut ein überdimensionales Nest gebaut, das einerseits als Symbol für den Schutz des Waldes und andererseits Kleintieren als Versteck und Winterquartier dient.

Die Zusammenarbeit von Jung und Alt haben alle Beteiligte als sehr gewinnbringend und reizvoll erlebt.