Gute Startbedingungen für alle Kinder

Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit sind für Kinder und Jugendliche wichtige Voraussetzungen, damit sie sich gute Ausgangsbedingungen für ein selbstbestimmtes Leben schaffen können.

Ein bedeutender Schritt ist dabei der Übergang vom Kindergarten in die Schule. Hier sieht der KJR erhebliches Verbesserungspotential, damit Kinder gut ins Schulleben starten können: bessere Zu-sammenarbeit von Kita und Grundschule, Anerkennung der Kita als Bildungseinrichtung und mehr Informationen für Eltern sind nur drei der Forderungen, die wir für nötig halten.