Aktuelles

#kjrmiteuch #kreativdaheim

Auch während der Corona-Krise hat der KJR die Interessen und Bedürfnisse der Münchner Kinder und Jugendlichen im Blick. Kontaktmöglichkeiten und Angebote, mit denen unsere Pädagoginnen und Pädagogen trotz Ausgagsbeschränkungen für "ihre" Kinder und Jugendlichen da sind, werden auf dem "Corona-Blog" gesammelt.

Digitale Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Mehrere Freizeitstätten bieten bereits Möglichkeiten, wie Kinder und Jugendliche einander und auch die Pädagoginnen und Pädagogen virtuell treffen können. Die telefonische Erreichbarkeit ist während der regulären Öffnungszeiten selbstverständlich auch gegeben.

Desweiteren bietet der KJR Aktionen für Kinder und Jugendliche aus ganz München an:

Mit #kreativdaheim startet der KJR die Challenge für Kinder und Jugendliche, die zuhause tolle Ideen gegen die Langeweile haben. Mehr dazu hier ...

Das KJR-Musikmobil ruft auf zum gemeinsamen digitalen Singen:
In vielen Städten wird aktuell auf den Balkonen und an den Fenstern gemeinsam gesungen. Musik schweißt zusammen und kann positive Gefühle auslösen. Und genau das ist unser Plan. Wir laden ein zum digitalen KJR-Singen! Wir singen gemeinsam „Du hast nen Freund in mir“ aus dem
Film „Toy Story“ und machen daraus ein schönes Musikvideo. Wie soll das gehen? Mehr dazu hier ...

Alle Angebote und Aktionen finden sich auf dem "Corona-Blog", der laufend aktualisiert wird. (s.u. - Link)

Auch interessant:

Ehemalige Besucherinnen und Besucher von KJR-Einrichtungen berichten über ihre Erlebnisse mit dem KJR. Die Galerie 90 zeigt in Portraits und Texten im...

mehr lesen...

In der Galerie 90 gibt CASHLESS-MÜNCHEN von 28. November 2019 bis 31. März 2020 mit dem Projekt "Cash - wofür? Cashless - was dann?" ein Beispiel...

mehr lesen...

Die Galerie 90 zeigt die Kampagne von ANIMALS UNITED im Zeitraum 20. Mai bis 31. Oktober 2019.

mehr lesen...