Aktuelles

Junggärtner im KJR

In der Herbstvollversammlung 2019 wurden die Junggärtner Ortsgruppe München in der Bayerischen Jungbauernschaft e.V. einstimmig als Jugendverband in den Kreisjugendring München-Stadt aufgenommen.

Die Junggärtner sind der einzige Jugendverband im Deutschen Gartenbau. Sie sind auf Bundes-, Landes- und Ortsebene organisiert. Hier kommen Gärtnerinnen und Gärtner, Floristen und Floristinnen zusammen.

Die Deutschen und Bayerischen Junggärtner bieten Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten an. In der Junggärtner-Ortsgruppe München treffen sich Azubis, Gesellen und Gesellinnen sowie junge Meister*innen zum fachlichen und freundschaftlichen Austausch und bilden zusammen mit den Betrieben ein nützliches Netzwerk im Großraum München.

Neben den regelmäßigen Treffen bietet die Ortsgruppe München auch Betriebsbesichtigungen und Ausstellungsbesuche an. Ein Höhepunkt ist die jährliche Teilnahme am Gärtnerjahrtag. Hier präsentiert der Verein seinen Berufsstand in der Innenstadt.

Alle zwei Jahre richten die Junggärtner mit dem Zentralverband Gartenbau e.V. den Berufswettbewerb für junge Gärtner*innen aus, der im Erstentscheid zusammen mit der Berufsschule veranstaltet wird.

Auch interessant:

Ehemalige Besucherinnen und Besucher von KJR-Einrichtungen berichten über ihre Erlebnisse mit dem KJR. Die Galerie 90 zeigt in Portraits und Texten im...

mehr lesen...

In der Galerie 90 gibt CASHLESS-MÜNCHEN von 28. November 2019 bis 31. März 2020 mit dem Projekt "Cash - wofür? Cashless - was dann?" ein Beispiel...

mehr lesen...

Die Galerie 90 zeigt die Kampagne von ANIMALS UNITED im Zeitraum 20. Mai bis 31. Oktober 2019.

mehr lesen...