K3 - Das Magazin des Kreisjugendring München-Stadt

Kommunikation - Kontakte - Kalender finden sich in der Zeitschrift des KJR, die sechsmal jährlich erscheint.

K3 Nummer 4 Jahrgang 2016

Schwerpunktthema: Trends

Der ganze K3 als PDF (1,7 MB): K3 4/2016

Der Schwerpunktteil als PDF (620 KB): K3 4/2016 Schwerpunkt

K3 als "FlippingBook" online durchblättern



Die Themen im Schwerpunktteil: 

  • Wie Trends kommen und gehen
    Der neuste Hype aus USA … oder doch nicht?
    Dass Trends gerade für Kinder und Jugendliche eine große Rolle spielen, erklärt sich durch die Lebensphase, in der sie stecken. - Von Axel Dammler

  • Beobachtungen aus dem Spielmobil-Alltag
    Kinderspiel im öffentlichen Raum
    Das Spielmobil kommt – prall gefüllt mit Material, das zu Spiel und Bewegung  motiviert. Kaum angekommen, beginnen die ersten Kinder selbständig zu spielen. - Von Janine Lennert

  • Aktuelle-Social-Media Trends bei Jugendlichen
    Ich feier das so!
    Als Anfang Mai der 15-jährige Yoshi im Rahmen der re:publica über Snapchat sprach, wollten diesen „neuesten Trend“ unter Jugendlichen endlich alle verstehen. - Von Cornelia Walter

  • Die Ökonomie des Teilens
    Sharing oder Economy?
    Ob Sharing Economy, Urban Gardening, Upcycling oder Crowdfunding – all diese Anglizismen stehen für Ideen, die auf Beteiligung einer Gemeinschaft beruhen. - Von David Weingartner

  • Vegan leben
    Mehr als „Öko-Hippies“
    Vegan ist ein Begriff, der aktuell häufig in den Medien zu hören und zu lesen ist. Warum gibt es Menschen, die vegan leben bzw. sich vegan ernähren? - Von Julia Huber

  • „Deutsche Teenager leben digital und lieben Online-Videos“
    Leider gut …
    Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Infratest nutzen 98 Prozent der deutschen Teenager das Internet; 9 von 10 täglich. Was bedeutet das? - Von Alexander Link und Sait Köse

  • Trendsportarten
    Darf’s ein bisserl wilder sein?
    Trendsportarten sind neue Sportarten, die sich von den traditionellen Sportarten abgrenzen. - Von Björn Röhrle

  • Welche Trends haben Geflüchtete im Gepäck?
    Alles anders, alles gleich
    Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, um andernorts ein sichereres und damit besseres Leben führen zu können, haben natürlich eine Vergangenheit – und kennen eigene Trends. - Von Marko Junghänel

  • Tablets als neues (Medien-)Werkzeug für Kinder
    Wisch und weg?
    Wer länger in überfüllten Zügen unterwegs ist, ist für all die technischen Errungenschaften dankbar, die es ermöglichen, vor allem Kinder einige Zeit ruhigzustellen. - Von Cornelia Walter

  • Von Reality-TV bis Casting-Shows
    Der Trend zum schlechten Fernsehen?
    Egal ob Scripted-Reality-Formate am Nachmittag, Casting-Shows oder „Bauer sucht Frau“: Trash-TV hat seit Jahren Hochkonjunktur. - Von Michael Gurt

  • Aktuelle Medien-Trends von Kindern und Jugendlichen
    Daddeln ohne Ende
    Immer neue Apps und Tools erlauben visuelle und musikalische Experimente.

Auch interessant:

Schwerpunktthema: Aufwachsen unter Druck

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Vielfalt

mehr lesen...

Schwerpunktthema: In welcher Welt wollen wir leben?

mehr lesen...