K3-Archiv 2017

K3 ist das Magazin des Kreisjugendring München-Stadt. 
K3 steht für "Kontakt - Kommunikation - Kalender".

K3 Nummer 2 Jahrgang 2017

Schwerpunktthema: Digitalisierung

Der ganze K3 als PDF (2,1 MB): K3 2/2017

Der Schwerpunktteil als PDF (412 KB): K3 2/2017 Schwerpunkt

K3 als "FlippingBook" online durchblättern

 

 

 

 

 

Die Themen im Schwerpunktteil:

  • In welcher Welt wollen wir leben?
    The shape of things to come
    Derzeit umgibt viele Menschen das ungute Gefühl, inmitten eines verstörenden Science-Fiction-Films gelandet zu sein. Nichts scheint mehr wie früher. Von Cornelia Walter

  • Smartphone-Nutzung von Kindern und Jugendlichen
    Wie Taschenmesser und Tagebuch
    Der mediale Alleskönner Smartphone ist aus dem Leben von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Doch was machen sie damit wirklich? Von Marko Junghänel

  • (Digitale) Trends in der Jugendarbeit
    Fun & Action – mit Anspruch
    Der 13. Juli 2016 war der Tag, an dem Pokémon Go in Deutschland an den Start ging und an dem dieser Hype auch in die Einrichtungen des Kreisjugendring München-Stadt gespült wurde. Von Andrea
    Mittermeier


  • Social Bots und die Wahrheit im Netz
    Widewidewitt
    Wer kennt sie nicht, die kleinen Flunkereien des Alltags. Schnell gesagt, richten sie meist auch keinen größeren Schaden an. Von Sabrina Werner

  • Überregionale Medienrallye
    Die Doom-Machine des Dr. B. Öse
    Mit Dr. Bernhard Öse auf digitaler Medienrallye. Fast wie Sherlock Holmes – aber viel spannender und abwechslungsreicher. Von Wolfgang Haberl

  • E-Sport als Chance für die Jugendarbeit
    Spiel – Satz – Sieg
    Eine Grundsatzfrage steht immer wieder im Raum: Handelt es sich beim organisierten und wettkampfbetonten Gaming tatsächlich um Sport? Von Daniel Heinz

  • FabLab München
    Digitale Revolution
    Seit Anfang des 21. Jahrhunderts bezeichnet der Begriff „Digitale Revolution“ den durch die Digitalisierung und durch Computer ausgelösten Umbruch bzw. Wandel der Technik. Von Sonja Steckhan

  • Azubis und junge Beschäftigte reden bei der Digitalisierung mit
    Nicht ohne uns!
    Das Schlagwort „Digitalisierung“ ist in aller Munde. Dabei ist das Phänomen nicht neu: Immer wieder gab es große und kleine Technologiesprünge. Von Andro Scholl

  • Digitalisierung in der Schule vs. Kreidezeit
    Bildung geht heute anders
    Gibt man das Wort Schule in ‚Google Bilder‘ ein, bestehen die Suchergebnisse oft nur aus Kreidetafeln und alten Schulbänken. Was läuft da falsch? Von Benedict Lang

Auch interessant:

Schwerpunktthema: Was sich verändert hat

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Sexualpädagogik

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Wert von Freizeit

mehr lesen...