K3-Archiv 2013

K3 ist das Magazin des Kreisjugendring München-Stadt. 
K3 steht für "Kontakt - Kommunikation - Kalender".

K3 Nummer 4 Jahrgang 2013

Schwerpunktthema: Zusammenarbeit von Jugendarbeit und Schule

Der ganze K3 als PDF (1,2 MB): K3 4/2013

Der Schwerpunktteil als PDF (745 KB): K3 4/2013 Schwerpunkt


Die Themen im Schwerpunktteil


  • Ganztagsbildung in München – eine Zwischenbilanz
    Da geht was!
    „Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien“, formulierte Oscar Wilde. Und tatsächlich bewegt sich in München etwas in Sachen Ganztagsbildung. Zwar langsam und Schritt für Schritt – aber in jedem Fall in die richtige Richtung. - Von Marko Junghänel

  • Passen Jugendarbeit und Schule tatsächlich zueinander?
    Aus grauer Schulen Mauern …
    Seit gut zehn Jahren führen wir in der Jugendarbeit eine Diskussion zum Thema Jugendarbeit und Schule. Die enge Kooperation mit Schule wird hierbei allerdings oft nur als die einzige Chance betrachtet, Jugendarbeit zukunftsfähig zu machen. - Von Gerhard Wagner

  • Zeitliche Ausdehnung der Schule als Herausforderung für Jugendverbände
    Keine Zeit für Jugendarbeit!?
    In den letzten Jahren haben sich die Bedingungen des Aufwachsens und damit die Anforderungen an junge Menschen zum Teil erheblich verändert. Im Zuge der Reorganisation des Bildungssystems ist es zu einer Komprimierung der Bildungsverläufe gekommen. - Von Karin Wehmeyer und Mirja Lange

  • Wie verändert sich Schule in Kooperation mit Jugendarbeit?
    Ganz sicher ein Gewinn
    Dass sich beide Kooperationspartner verändern (müssen), wenn Jugendarbeit und Schule zusammenarbeiten, ist unausweichlich und sinnvoll. Ängste seien aber völlig unbegründet, meint Elsbeth Zeitler, Konrektorin der Neuaubinger Mittelschule an der Wiesentfelser Straße. - Von Marko Junghänel

  • Schüler für den Arten- und Klimaschutz
    Auf Insekten-Tour
    Der Landesbund für Vogelschutz in München lädt seit drei Jahren Schulklassen, Jugendgruppen und Jugendzentren ein, um an Projekten zum Klima- und Artenschutz teilzunehmen. Die Teilnehmer/innen können die faszinierende Artenvielfalt ihrer Stadt entdecken. - Von Alexandra Baumgarten

  • Die Partner haben ein divergierendes Menschenbild
    „Massive Reibungsverluste“
    Seit elf Jahren kooperiert Thorsten Paetzold, der Leiter des Musischen Zentrums, mit Schulen. Ein Gespräch über die Konflikte zwischen Schule und Offener Kinder- und Jugendarbeit. - Von Gecko Wagner

  • Wie sieht die ideale Zusammenarbeit aus?
    „Pädagogik funktioniert nicht nach Stechuhr“ 
    Wie sieht für Praktiker/innen des Arbeitsfeldes eine optimale Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit und Schule aus? Wo liegen die Stolpersteine – wo sind aber auch Grenzen der Kooperation definiert? Antworten von Klaus Ludwig und Clemens Hauck. - Von Marko Junghänel

  • „Wo begann Ihre politische Karriere?“ – „In der SMV!“
    Chance Schülervertretung
    In der Schülermitverantwortung (SMV) hat das politische Leben erstaunlich vieler Politiker/innen und Lobbyist/inn/en begonnen. Nicht nur in der Politik finden sich zahlreiche ehemalige Schülersprecher/innen, sondern auch in Unternehmen, in den Medien und sogar in der Kirche. - Von Nathan Bedford-Strohm

Auch interessant:

Schwerpunktthema: Jugend und Politik

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Mobilität

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Web 2.0

mehr lesen...