Aktuelles

Rumfi steht Kopf

Die Welt mal aus einer anderen Perspektive betrachten? Das geht ganz leicht mit einem Kopfstandhocker - das haben die Kinder vom Rumfordschlössl getestet und für gut befunden!

Möglich gemacht hat dies Kilian Trenkle, ein im Allgäu verwurzelter Grafiker, Tüftler und Yoga-Lehrer, der den Kopfstandhocker FeetUp® aus Birkenholz designt hat.

Gemeinsam mit Patrick Broome, ebenfalls Yoga-Lehrer, liegt ihm die Förderung, insbesondere die Gesundheit von Kindern am Herzen.

Deshalb war es ihm eine Freude, 21 Kopfstandhocker für Einrichtungen des Kreisjugendring München-Stadt zu spenden. Die Übergabe fand im Natur- und Kulturtreff Rumfordschlössl statt.

Kilian und Patrick wünschen dem Kreisjugendring weiterhin viel Erfolg und ermuntern die Kinder und auch die Pädagoginnen und Pädagogen, einfach öfter im positiven Sinne mal „Kopf zu stehen“.

Auch interessant:

Was ist interkulturelle Kompetenz, woher kommt der Begriff und wie ist das überhaupt mit der Kultur? Steht dahinter mehr als ein emotional...

mehr lesen...

Am Dienstag, den 20. November ab 18 Uhr im Karmelitersaal (Karmeliterstraße 1 - am Promenadeplatz)

mehr lesen...

Am Freitag, 16. November 2018, 17.00 Uhr in der IG Feuerwache, Ganghoferstraße 41

mehr lesen...