Aktuelles

"One Billion Rising"

Jedes Jahr am 14. Februar tanzen weltweit Mädchen und Frauen für ihre Rechte - auch in München am Stachus. Alle Gruppen sowie Einzeltänzerinnen und -tänzer können sich um 13:15 Uhr zum gemeinsamen Warm-up im Spielhaus Sophienstraße treffen.

Seit 2013 – und damit von Anfang an – unterstützen das Spielhaus Sophienstraße in der Maxvorstadt und andere Freizeitstätten des KJR die Kampagne „One Billion Rising“. So heißt die größte, weltweite Aktion gegen Gewalt und für mehr Respekt gegenüber Frauen und Mädchen.

Auch 2020 wird am Stachus wieder getanzt! Zur Vorbereitung lud das Spielhaus Sophienstraße gemeinsam mit dem benachbarten Luisengymnasium alle Mädchen und Jungen, die mittanzen wollen, zu den öffentlichen und kostenlosen Tanzproben ein.

Trainerin Kerstin Hof ist Kulturpädagogin im Spielhaus Sophienstraße und engagiert sich seit Jahren für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen und für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Sicherheit.

Auch in weiteren Einrichtungen bot der KJR kostenlose Tanztrainings an. So zum Beispiel im Jugendtreff am Biederstein (JTB), im Kinder- und Jugendtreff Milbertshofen „Tasso 33“, im „Das Laimer Jugendzentrum“ und im „Intermezzo“.

Wer es nicht zu den Trainings geschafft hat, kann die Tanzschritte mithilfe von YouTube-Videos üben. Die (englischsprachige) Tanzanleitung ist unter https://youtu.be/_U5CZfPydVA zu sehen.

Bei den Tanztrainings lernen die Kinder und Jugendlichen die eigens entwickelte Choreographie zu „Break the Chain“ (englisch für „spreng die Ketten“). Der Song ist so etwas wie die Hymne von „One Billion Rising“.

Dieser Tanz wird am Freitag, den 14. Februar in Form eines Flashmobs am Stachus präsentiert. An diesem Tag treffen sich alle Gruppen sowie Einzeltänzerinnen und -tänzer um 13:15 Uhr zum gemeinsamen Warm-up im Spielhaus Sophienstraße (gegenüber des Luisengymnasiums). Von dort aus geht es gemeinsam zum Stachus.

Auch interessant:

Im Rahmen der Münchner Internationalen Wochen gegen Rassismus veranstalten am 2. April 2020 von 15 bis 22 Uhr mehrere KJR-Einrichtungen und...

mehr lesen...

Am 6. März 2020, neun Tage vor den Kommunalwahlen in Bayern, können Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren wählen gehen. Einige KJR-Einrichtungen...

mehr lesen...

Vom 13. auf den 14. März können Kinder in Begleitung Erwachsener eine ganze Nacht im Deutschen Museum verbringen!

mehr lesen...