Aktuelles

München isst bunt

Am Samstag, den 14. September 2019 heißt es wieder „München isst bunt“.

Unter diesem Motto gibt es dieses Jahr bereits zum zweiten Mal ein großes Zusammenkommen im Herzen Münchens.

Ab 16:00 Uhr wird es auf dem Marienplatz eine lange Tafel mit Speisen aus verschiedenen Ländern geben. Alle sind herzlich eingeladen, ein Gericht aus ihrem Land mitzubringen und mit anderen zu teilen. Dazu gibt es ein vielfältiges Bühnenprogramm.

Mit von der Partie ist natürlich wieder das Demokratiemobil des KJR, das mit seinen kurzweiligen Aktionen zum Mitmachen bei der Demokratie einlädt.

Lasst uns so gemeinsam ein Zeichen setzen für die Vielfalt in München und gegen die zunehmende Ausgrenzung , Hetze und Gewalt von rechts.

Auch interessant:

Im Rahmen der Münchner Internationalen Wochen gegen Rassismus veranstalten am 2. April 2020 von 15 bis 22 Uhr mehrere KJR-Einrichtungen und...

mehr lesen...

Am 6. März 2020, neun Tage vor den Kommunalwahlen in Bayern, können Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren wählen gehen. Einige KJR-Einrichtungen...

mehr lesen...

Vom 13. auf den 14. März können Kinder in Begleitung Erwachsener eine ganze Nacht im Deutschen Museum verbringen!

mehr lesen...