Aktuelles

KJR-Fußballcup - jetzt anmelden!

Junge Fußballfans aus ganz München sind am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Juli wieder gefragt, sich beim KJR-Fußballcup der Münchner Freizeitstätten den Pokal zu holen.

Bei dem vom KJR organisierten Turnier geht es nicht nur um Tore, Titel und Triumphe, sondern vor allem um den gemeinsamen Spaß am Fußball und um Fair-Play. Mädchen sind mit einer eigenen Spielklasse ebenso herzlich eingeladen wie Jungen und gemischte Teams.

Dieses Jahr wird wieder auf dem frisch sanierten Gelände der Bezirkssportanlage Thalkirchen und des Kinder- und Jugendtreffs 2Club in der Thalkirchner Str. 209 gekickt.

Schirmherr des Turniers ist Hermann Gerland, der Sportliche Leiter des Leistungsnachwuchszentrums des FC Bayern München.

Am Samstag starten die Spielklassen U11 (Jahrgang 2008 und jünger) und U14 (Jahrgang 2005 und jünger).
Am Sonntag sind dann die Mädels in den Spielklassen U17 weiblich (Jahrgang 2002 und jünger) und die U17 männlich (Jahrgang 2002 und jünger) an der Reihe.

Pokale warten nicht nur auf die siegreichen Teams, sondern auch für Einzelleistungen – speziell für besonders faire Spielweise gibt es tolle Sachpreise der Fußballprofimannschaften FC Bayern München und TSV 1860 München. Außerdem erhalten alle Spielerinnen und Spieler ein kleines Willkommensgeschenk, ein Mittagessen sowie gesunde Snacks und Getränke.

Zwischen den Spielen sorgt das attraktive Rahmenprogramm mit Torwandschießen, Schusskraftmessung, Fußball-Quiz, Siebdruckwerkstatt und Spielekonsole mit Fußballsimulator für Spaß und Spannung.

Der KJR-Fußballcup steht Kindern und Jugendlichen aus allen Münchner Freizeitstätten und Horten offen – unabhängig davon, ob diese zum KJR gehören oder nicht. Am Samstag können bis zu 20, am Sonntag bis zu 14 Teams teilnehmen.

Fußballbegeisterte Mädchen-, Jungen- und gemischte Teams können sich ab sofort und noch bis Freitag, den 5. Juli für den KJR-Fußballcup anmelden, die Startgebühr pro Team beträgt 20 Euro.

Weitere Infos gibt es unter www.kjr-fussballcup.de oder beim Koordinator der KJR-Sportangebote Florian Lachner, Telefon 0170 - 151 49 75 oder E-Mail an f.lachner(at)kjr-m.de.

Auch interessant:

Sexismus ist spätestens seit der #MeToo-Debatte 2017 ein größeres Thema denn je. Dass Rap-Musik nicht unbedingt immer als schwulen-freundlich gilt,...

mehr lesen...

Am Montag, den 21. Oktober befasst sich der Fachtag "Boden findet Stadt" im Ökologischen Bildungszentrum München von 9.30 bis 16 Uhr mit Aktionsideen...

mehr lesen...

Von 9. bis 13. Oktober 2019 findet unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter der Internationale Spiel(mobil)kongress in München...

mehr lesen...