Aktuelles

Ich bin anders als du denkst!

Das Aktionsbündnis „Wir sind die Zukunft“ (Münchner Trichter, Fachforum Freizeitstätten und Kreisjugendring München-Stadt) plant für 2018 eine Fotoaktion zum Thema Stereotype, Vorurteile und Zuschreibungen.

Kinder und Jugendliche beschriften ein Blatt mit einer Aussage, die ein Vorurteil/Stereotyp widerlegt, mit dem sie konfrontiert sind. Sie halten sich das Blatt vor das Gesicht und lassen sich damit fotografieren.

Die Bilder werden auf www.ichbinandersalsdudenkst.net gestellt und sollen aufzeigen, mit welchen Vorurteilen junge Menschen in ihrem Alltag konfrontiert werden. Daneben wird es die Bilder auf Planen, Postkarten und in einem Fotokalender geben. Im Herbst, voraussichtlich am 16. November, dem Internationalen Tag der Toleranz, ist eine Diskussionsveranstaltung mit jungen Menschen, Politik und Stadtverwaltung geplant.

Die Aktion läuft bis 2. Oktober, in dieser Zeit können laufend Fotos geschickt werden.

Auch interessant:

Eine Ausstellung von Anja Gebauer & Thomas Eichinger ist von 19. bis 26. Januar in der Färberei zu sehen.
Vernissage: 18.1. ab 18 Uhr mit Live-Musik

 

mehr lesen...

Eine Gruppenausstellung mit Malerei, Installation und Fotografie von Kalina Gradevas, Emilien Lorenzs, Anna Pfanzelts, Pavel Sinevs, Odilia Schröters,...

mehr lesen...

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) krönt bei muc-king 2019 wieder die beste Nachwuchs-Band der Stadt. Die Bewerbung läuft ab sofort und bis zum...

mehr lesen...