Aktuelles

69. Kinder- und Jugendforum

Am Freitag, den 24. Mai von 14.30 bis 17 Uhr Uhr in der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig.

Für Münchner Kinder ab 9 Jahre heißt es dann wieder "Deine Meinung zählt!"
Einmischen, mitreden, Anträge stellen für ein kinderfreundliches München.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Mitbestimmung – so steht es in der UN-Kinderrechtskonvention! Aber demokratisches Denken und Handeln muss erlernt und erprobt werden.

Damit Kinder und Jugendliche Gelegenheit haben, die Stadtgesellschaft aktiv mitzugestalten, veranstaltet der Arbeitskreis Kinder- und Jugendbeteiligung zweimal im Jahr im Auftrag der Landeshauptstadt München die Kinder- und Jugendforen.

Bei dieser Veranstaltung können Mädchen und Jungen aus der ganzen Stadt mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Stadtverwaltung diskutieren und Anträge für eine kinderfreundlichere Stadt stellen, die dann bearbeitet werden müssen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte anmelden!

 

 

Auch interessant:

Sexismus ist spätestens seit der #MeToo-Debatte 2017 ein größeres Thema denn je. Dass Rap-Musik nicht unbedingt immer als schwulen-freundlich gilt,...

mehr lesen...

Am Montag, den 21. Oktober befasst sich der Fachtag "Boden findet Stadt" im Ökologischen Bildungszentrum München von 9.30 bis 16 Uhr mit Aktionsideen...

mehr lesen...

Von 9. bis 13. Oktober 2019 findet unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter der Internationale Spiel(mobil)kongress in München...

mehr lesen...