• Erfahren Sie mehr...

Ziele

Ab dem Jahr 2014 ist eine neue Zielesystematik im KJR in Kraft getreten. Dieser zufolge legt der Vorstand für die Zeitdauer von 5 Jahren eine begrenzte Anzahl von strategischen Zielen sowie für die Zeitdauer von 2 Jahren mittelfristige Ziele fest.

Die operativen Jahresziele des KJR gibt es weiterhin, diese werden jedoch abgeleitet von den genannten Beschlüssen des Vorstands auf der betrieblichen Ebene Vorsitzender/Dienststellenleitung und Geschäftsführung in die Organisation hineingetragen.

Übergeordnete Ziele des KJR

  • Wir engagieren uns für ein tolerantes Stadtklima, für ein friedliches Miteinander und die Integration und Inklusion aller, die hier leben.
  • Wir setzen jugendpolitische Schwerpunkte und geben damit Impulse für die Jugendarbeit.
  • Wir machen uns dafür stark, dass jungen Menschen Freiräume und Orte in der Stadt zur Verfügung stehen, die sie für ihre Entwicklung benötigen. Ebenso setzen wir uns für zeitliche Freiräume ein, die nicht unter leistungsorientierten Aspekten stehen.
  • Wir fördern das Ehrenamt, unterstützen und beraten Ehrenamtliche in ihrer Tätigkeit und sorgen für die Anerkennung des Engagements.
  • Wir vermitteln Kindern und Jugendlichen in Bildungsprozessen Fähigkeiten, die sie in die Lage versetzen, zu lernen, Leistungspotenziale zu entwickeln, selbstbewusst und eigenverantwortlich zu handeln, Probleme zu lösen und Beziehungen zu gestalten.
  • Wir setzen uns für eine zukunftsfähige Bildung ein und fördern die Kooperation zwischen Jugendarbeit und Schule.
  • Wir unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene bei der Integration ins Berufsleben.
  • Wir fordern und ermöglichen Partizipation von jungen Menschen.
  • Wir entwickeln mit jungen Menschen ein gemeinsames Bewusstsein für Nachhaltigkeit und fördern ein verantwortungsvolles Verhalten.
  • Wir ermöglichen jungen Menschen die Aneignung kultureller Erfahrungen und Fähigkeiten durch Angebote der kulturellen Bildung sowie durch Projekte und Kooperationen in der Kinder- und Jugendkulturarbeit.
  • Wir greifen fachliche Entwicklungen auf und leisten innovative Beiträge zur Weiterentwicklung der Offenen und verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit, der Arbeit in Kindertageseinrichtungen sowie weiterer pädagogischer Projekte.
  • Wir unterstützen das Engagement und die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch vielfältige Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Wir schaffen Voraussetzungen für die Identifikation der einzelnen Jugendverbände sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KJR mit den Zielen der Organisation.
  • Wir sorgen zur Erreichung unserer Ziele für angemessene personelle und finanzielle Ressourcen, ein positives Image und einen hohen Bekanntheitsgrad.


Diese Ziele wurden vom Vorstand am 25. September 2013 verabschiedet und basieren auf der Vision des KJR.