• Erfahren Sie mehr...

Pädagogische Leitlinien

Präambel

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) formuliert für die pädagogische Arbeit zwei Leitlinien, die Leitlinie Chancengleichheit und persönliche Entwicklung und die Leitlinie Demokratie und gesellschaftliche Verantwortung.

Sie beschreiben die Grundhaltungen des KJR für die pädagogische Praxis mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie gelten überall, wo der KJR Träger von Einrichtungen und Projekten der Jugendhilfe ist. Sie stellen die verbindliche Grundlage für das pädagogische Handeln (Angebote, Maßnahmen und Projekte) im KJR dar und dienen der Orientierung nach innen und nach außen.
Weiterlesen ...

oder

Präambel herunterladen als PDF (30 KB)

Leitlinie Chancengleichheit und persönliche Entwicklung

In unserer Vision wachsen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter Bedingungen auf, die ihnen Perspektiven für ein selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Leben geben.
Dazu gehört für uns, dass alle jungen Menschen die gleichen Chancen für die persönliche
Entwicklung erhalten. Es ist unser Auftrag, durch unsere pädagogische Arbeit dazu beizutragen und die individuelle Entwicklung jedes einzelnen jungen Menschen bestmöglich zu unterstützen.
Dabei ist die Frage handlungsleitend, warum Chancen ungleich verteilt sind und junge Menschen
unterschiedliche persönliche Entwicklungsmöglichkeiten haben.
Weiterlesen ...

oder

Leitlinie herunterladen als PDF (80 KB)

Leitlinie Demokratie und gesellschaftliche Verantwortung

Wir setzen uns aktiv für die Umsetzung demokratischer Werte und der Menschenrechte ein. Gesellschaft gestalten und Verantwortung übernehmen zu können ist, ein Lernprozess, für den wir mit unserer pädagogischen Arbeit in unseren unterschiedlichen Einrichtungen und Projekten den Rahmen bieten. Selbstbestimmung und Freiwilligkeit sind dabei handlungsleitende Prinzipien im Rahmen der Möglichkeiten des jeweiligen Handlungsfeldes. Wir ermöglichen und fördern Partizipation, Inklusion, interkulturelles Verständnis, nachhaltiges Handeln, politische und kulturelle Bildung und reflektierten Umgang mit Technologien und Medien. Diese Bereiche überschneiden sich, jedes Thema zieht sich als Querschnitt durch die praktische pädagogische Arbeit.
Weiterlesen ...

oder

Leitlinie herunterladen als PDF (65 KB)