Pressebereich

Über den Kreisjugendring München-Stadt

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) ist die Arbeitsgemeinschaft der fast 70 Jugendverbände in München und Träger von 49 städtischen Freizeitstätten sowie acht Kindertageseinrichtungen.

Er ist der größte kommunale Jugendring in Deutschland. 


Mehr Informationen & Foto-Download

 

 

Pressemeldungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen.

München, 27.06.2017
3.500 Zeichen

Großes Jubiläumsfest für das kleine Haus in der Maxvorstadt

70 Jahre Spielhaus Sophienstrasse am 7. Juli 2017

Es ist eine der kleinsten Münchner Freizeitstätten und eine der ältesten dazu: Das Spielhaus Sophienstraße am Alten Botanischen Garten feiert am Freitag, 7. Juli seinen 70 Geburtstag!

mehr lesen...
München, 13.06.2017
6.160 Zeichen

8. Interkulturelles Jugendvolkstanz-Festival „Bunt tanzt gut

Von Flamenco bis Schwertertanz

Mehr als 100 junge Tänzerinnen und Tänzer kommen am 25. Juni auf dem Tollwood-Festival zusammen, um mit einer Mischung aus Bewegung, Klang und farbenprächtigen Trachten beim Jugendvolkstanz-Festival „Bunt tanzt gut“ von ihren Traditionen und der kulturellen Vielfalt ihrer ursprünglichen Heimat zu erzählen.

mehr lesen...
München, 31.05.2017
3398 + 358 Zeichen

Frühjahrsvollversammlung des KJR

Neuer Vorstand Im Kreisjugendring München-Stadt

Der Kreisjugendring München-Stadt hat einen neuen Vorstand. An die Spitze des größten Jugendrings in der Bundesrepublik wählten die Delegierten der Münchner Jugendverbände erneut die 33-jährige Sozialpädagogin Stefanie Lux vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Sie ist seit November 2014 KJR-Vorsitzende und seit 2012 im KJR-Vorstand.

mehr lesen...
München, 24.05.2017
992 Zeichen

Jugendübernachtungscamp im Kapuzinerhölzl

Saisonbeginn: THE TENT

Das Jugendübernachtungscamp THE TENT im Kapuzinerhölzl (In den Kirschen 30, 80992 München) ist ab 2. Juni wieder für junge Reisende aus aller Welt geöffnet.

mehr lesen...
München, 12.05.2017
3.630 + 1.500 Zeichen

Das Ferienprogramm „Ferien Extra!“ für Pfingsten & Sommer ist da

Von Amper-Rafting bis Wikinger-Zeltlager

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) sein neues Ferienprogramm „Ferien Extra! Pfingsten & Sommer“ veröffentlicht. Dieses ist jetzt noch umfangreicher als zuvor und steht allen Kindern und Jugendlichen der Stadt offen.

mehr lesen...
München, 09.05.2017
2.970 + 300 Zeichen

Junge Geflüchtete begegnen Münchner Seniorinnen und Senioren

"Servus Salãm" ab 11. Mai im Marstall

am Do., 11. Mai um 19:30 Uhr feiert im Marstall des Residenztheaters ein ganz besonderes Theaterstück Premiere. In „Servus Salãm“ begegnen Junge Geflüchtete alteingesessenen Münchnern. Im jüngsten Projekt des JUNGEN RESI soll ein haltbarer Vertrag geschlossen werden, ein Vertrag zwischen den Generationen. Man will schließlich auf Dauer miteinander leben.

mehr lesen...
München, 05.05.2017
2.650 + 4.100 Zeichen

Dokumentation zum KJR-Comic-Camp

Filmpremiere "Zwischen den Bildern" am 13. Mai

Der Dokumentarfilmer Martin Friedrich hat die jungen zeuichnerinnen und Zeichner im KJR-Comic-Camp mit seiner Kamera begleitet. Sein Film „Zwischen den Bildern“ ist am 13. Mai im Rahmen des DOK.fest 2017 erstmals zu sehen. Auch die Comics werden in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig gezeigt.

mehr lesen...
München, 05.05.2017
2.955 + 450 Zeichen

Ramersdorfer Newcomer-Band überzeugt im Live-Musik-Wettbewerb

"Sound Injection" gewinnt muc-king 2017

Die fünf Ramersdorfer Jungs von „Sound Injection“ haben es geschafft. Mit ihrer Newcomer-Band haben sie den Live-Musik-Wettbewerb muc-king 2017 gewonnen.

mehr lesen...
München, 02.05.2017
2.425 + 1.265 Zeichen

Am 12. Mai im Spectaculum Mundi

kids on stage - Bühne frei für Kinderkultur

Hip-Hop, Theater, Akrobatik, Gesang oder einfach nur Freestyle auf der „Open Stage“: Am Freitag, 12. Mai zeigen Kinder, was sie können! Ab 16 Uhr steigt im Spectaculum Mundi in der Graubündener Str. 100 „kids on stage“- das Festival für die kleinen Stars.

mehr lesen...
München, 21.04.2017
4.170 Zeichen

Graffiti in der Unterführung: Jugendliche sprayen in Schwabing

Unter der Straße wird es bunt

Jugendliche aus dem Jugendtreff am Biederstein gestalten die Fußgängerunterführung an der Ungererstraße, Ecke Leopoldstraße neu. Ab dem 28. April wird aus einem verwahrlosten Ort ein Platz für Graffiti und Street Art.

mehr lesen...