Nightball München

Nightball München (ehemals BuM - Basketball um Mitternacht) ist ein Angebot der Münchner Jugendarbeit, das vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München / Stadtjugendamt finanziell getragen wird.

Ziel des Projekts ist es, Jugendlichen ein Erfahrungsfeld zu bieten, in dem sie Erfolg, Selbstbestätigung, Anerkennung und positive Gruppenerfahrungen erleben.

Bei Nightball München powern sich junge Menschen von 14 bis 27 Jahren bei HipHop-Tanz, Basketball, Fußball oder Volleyball freitagabends (in der Regel von 22 bis 24 Uhr) in städtischen Schulsporthallen aus, erleben Sport gemeinsam und treten miteinander in Wettbewerb. Für einen friedlichen und spaßigen Verlauf sorgen unsere pädagogischen Fachkräfte sowie Trainerinnen und Trainer.

Der Kreisjugendring München-Stadt ist Träger von fünf Nightball-München-
Projekten in den Stadtteilen Neuperlach, Neuhausen, Bogenhausen, Obergiesing und Westend. Drei der fünf Projekte werden in Kooperation von mehreren Freizeitstätten und anderen Anbietern von Jugendhilfe durchgeführt und sind gute Beispiele für vernetzte Stadtteilarbeit.


Nightball München
Kreisjugendring München-Stadt
Paul-Heyse-Straße 22, 80336 München
Tel. 51 41 06 50

Ansprechpartner:
Armin Schroth
a.schroth(at)kjr-m.de

www.nightball-muenchen.de