Inklusive Ferienangebote

Ziel ist, alle Angebote inklusiv zu gestalten. Die unten stehenden  Aktionen haben sich bereits sehr bewährt.

Für die Teilnahme an weiteren KJR-Ferienangeboten berät sie die Fachstelle für Inklusion gerne und vermittelt Kontakte zu den Einrichtungen und stellt im Bedarfsfall eine persönliche Assistenz zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Winterfreizeit „Schneebeben“ (Kinder) oder „Spring Snow“ (Jugendliche)

Die Alternative zu Snowboard- und Skifahren: gemeinsam ein Iglu bauen, eine Minigolfbahn aus Schnee zaubern, Schneeschuhe und alles, mit dem man einen Berg runterfahren kann, ausprobieren.

Mädchen-Abenteuer-Wochenende

Am Lagerfeuer sitzen und ratschen, Stockbrot und Spiele, basteln und Natur entdecken

Manege frei! – Oberbayrische Kinderzirkustage

Zirkusluft schnuppern beim Kinderzirkus in Königsdorf. Eine Woche lang üben die kleinen Artisten ihre Nummern für die Große Vorstellung vor Eltern, Familien und Freunden.

Zirkus Nordini
Jonglieren, zaubern, Einrad fahren, Seiltanz, Stelzenlauf, Fakirkünste, Flug- und Bodenakrobatik und zum Abschluss eine große Galavorstellung in einem richtigen Zirkuszelt.

Komm doch mit nach Indien
Yoga am Seil und Pfahl, Fakir-Künste, Saris und Turbane wickeln, indisches Essen und viele Workshops zum Thema Indien mit großer Abschlussveranstaltung

Erlebnispädagogische Ferienfahrt an den Walchensee Raften auf der Isar, wandern und klettern, Lagerfeuer und Spiele, basteln und bauen, im Walchensee baden und Boot fahren. Jeweils eine Woche Kinderlager oder Jugendlager