azuro - Ausbildungs- & Zukunftsbüro

azuro berät Auszubildende bei Problemen und Fragen während der Ausbildung. Ziel ist es, unnötigen Ausbildungsabbrüchen vorzubeugen.

azuro begleitet Auszubildende in die Selbständigkeit und unterstützt sie, schwierige Situationen in ihrer Ausbildung konstruktiv zu lösen. Das Angebot passt sich individuell an die Bedürfnisse der Ratsuchenden an, ist praxisnah, lösungsorientiert und kostenlos. Mit Zustimmung der Klientinnen und Klienten können weitere Beteiligte einbezogen und eine Zusammenarbeit mit Akteurinnen und Akteuren aus dem Bereich der beruflichen Bildung angestrebt werden.

Zudem bietet das azuro Informationsveranstaltungen für Gruppen, insbesondere Berufsschulklassen, an. Die Veranstaltungen geben hilfreiche Konfliktlösungsstrategien und arbeitsrechtliches Hintergrundwissen für mehr Sicherheit in der Ausbildung mit auf den Weg.

Träger von azuro sind die DGB-Jugend und der Kreisjugendring München-Stadt. azuro wird vom Referat für Arbeit und Wirtschaft im Rahmen des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ) gefördert.

 

 

Kontakt

azuro - Ausbildungs- & Zukunftsbüro
Paul-Heyse-Str. 22
80336 München
Tel. 089/ 51 41 06 35
E-Mail: azuro(at)azuro-muenchen.de
www.azuro-muenchen.de